oesterreich.ORF.at

oesterreich.ORF.at: Aktuelle Nachrichten aus den Bundesländern sowie Beiträge aus den ORF-Landesstudios.

Pilzerkrankungen: Grazer Forscher ausgezeichnet

Sie sind weltweit auf dem Vormarsch und teils lebensbedrohlich: Pilzerkrankungen. Die Med Uni, die auf diesem Gebiet forscht, erhielt für ihre Arbeit nun die höchstmögliche fachspezifische Auszeichnung.

Flüchtlingsdrama in Parndorf: Der Schmerz des Vaters

In Ungarn beginnt am Donnerstag der Berufungsprozess nach der Flüchtlingstragödie von Parndorf. Unter den Toten waren die Kinder eines irakischen Jesiden, 14 und 16 Jahre alt. Ö1-Reporter Bernt Koschuh hat den Vater der Verstorbenen im Irak getroffen.

Frontal gegen Lkw - 86-Jährige schwer verletzt

Eine 80-jährige Lenkerin hat am Mittwoch in Hall in Tirol die Kontrolle über ihr Fahrzeug verloren und ist auf die Gegenseite geraten. Ein Lkw-Fahrer prallte frontal gegen den Pkw. Eine 86-jährige Passagierin im Auto wurde schwer verletzt.

BP-Wahl: Prozess nach Einspruch abgesagt

Nach der Bundespräsidenten-Stichwahl 2016 ist dem ehemaligen Bezirkshauptmann von Graz-Umgebung falsche Beurkundung und Beglaubigung im Amt vorgeworfen worden - sein Einspruch war jetzt erfolgreich.

Überholmanöver endete tödlich

Tödlich hat ein schwerer Verkehrsunfall Mittwochfrüh in Walding (Bezirk Urfahr-Umgebung) für eine 45-jährige Frau geendet. Ein 31-jähriger Pkw-Lenker war bei einem Überholmanöver in den Gegenverkehr geraten.

Lebenslange Haft nach Messerattacke auf Ehefrau

Am Landesgericht St. Pölten ist am Mittwoch ein 36-Jähriger wegen Mordes zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Der Mazedonier soll seine Ehefrau im Jänner auf einem Parkplatz in Tulln mit einem Dolch erstochen haben.

Brütende Seeadler im Livestream

Per Livestream kann man momentan den Bruterfolg von Seeadlern beobachten. Dem WWF und Pannatura ist es gelungen, rechtzeitig vor der Brutzeit eine Webkamera zu installieren.

97 Prozent sammeln Abfall getrennt

Laut einer aktuellen IMAS-Umfrage sammeln 97 Prozent der Österreicher getrennt. Die Haushalte sammelten 2018 mit 1,09 Millionen Tonnen um 0,8 Prozent mehr Verpackungen und Altpapier und erzielten einen neuen Höchstwert.

Mindestsicherung: Kampus kündigt Taten an

Nach dem harten Urteil des Landesrechnungshofs zur Arbeit der Behörden um die Mindestsicherung hat Soziallandesrätin Doris Kampus (SPÖ) am Mittwoch erstmals Stellung bezogen - und Maßnahmen angekündigt.

Festungsmuseum wieder eröffnet

Am Mittwoch ist das Museum in der Festung Hohensalzburg nach der Umgestaltung offiziell wieder eröffnet worden. Zwei Jahre lang wurde die Ausstellung neu konzipiert. Der Schwerpunkt liegt dabei auf der Geschichte des Mittelalters.

Workshops zur Sturzvorbeugung für Senioren

Das Land Kärnten und das Kuratorium für Verkehrssicherheit (KFV) bieten Workshops zur Sturzvorbeugung an. Denn ein Sturz und damit verbundene Verletzungen schränken die Eigenständigkeit älterer Menschen oft sehr ein.

LKH: Ombudsfrau fordert Expertenkommission

Nach Todesfällen in Zusammenhang mit der Grazer Herzchirurgie fordert Patientenombudsfrau Renate Skledar eine unabhängige Expertenkommission - das gab sie bei ihrer Abschiedspressekonferenz am Mittwoch bekannt.

Heftige Debatte um Ibiza-Video im Landtag

Die Parteien haben den Vorarlberger Landtagswahlkampf am Mittwoch in der Aktuellen Stunde des Landtags begonnen. Streit entzündete sich vor allem am mittlerweile berüchtigten Ibiza-Video.

Lienz: Gasmaske und Knochen gefunden

Bei Grabungsarbeiten sind in Lienz Knochenteile und Kriegsrelikte gefunden worden. Die Knochen, die Gasmaske und die Machete stammen von einem Soldaten aus dem Ersten Weltkrieg, mutmaßen Archäologen.

Nova Rock bleibt bis 2026 in Nickelsdorf

Das große Freiluft-Festival Nova Rock wird auf jeden Fall bis 2026 auf den Pannonia Fields in Nickelsdorf über die Bühne gehen - mit der Option auf Verlängerung. Darauf einigten sich Land und Veranstalter Ewald Tatar.

Untertauern: Sprengungen an Bundesstraße

Noch bis Anfang Juli werden an der Bundesstraße zwischen Unter- und Obertauern (Pongau) mit Sprengungen insgesamt 5.000 Kubikmeter labiles Gestein abgetragen. Damit sollen Felsstürze verhindert werden.

„Ibiza-Skandal“: Ortsgruppe tritt aus FPÖ aus

In Stall/Mölltal ist die FPÖ-Ortsgruppe aus der Partei ausgetreten, Grund ist der „Ibiza-Skandal“ rund um Ex-Parteichef Heinz-Christian Strache. Die Bundespartei beschloss am Dienstag, dass Strache Mitglied der FPÖ bleibe, auch wenn er sein EU-Mandat annehme.

Polizisten verleumdet: Bedingte Haft

Ein 38-Jähriger ist am Mittwoch am Landesgericht Klagenfurt zu neun Monaten bedingter Haft verurteilt worden, weil er zwei Polizisten verleumdet hat. Er sah die Beamten in einem Lokal und meldete dem Polizeinotruf, sie würden trinken, rauchen und ein Kind dabei haben.

Mann zehn Meter tief in Graben gestürzt

Beim Sturz in einen Graben in Döbling hat sich am Dienstag ein 50-Jähriger schwere Verletzungen zugezogen. Wenig später blieb ein Sechsjähriger mit dem Fuß im Spalt einer Wildbachverbauung in Hernals stecken.

Dieses Feed wurde gefetcht von Show RSS