tagesschau.de - Die Nachrichten der ARD

tagesschau.de

Liveblog: Mehr als 103.000 Infizierte in Deutschland

In Deutschland gibt es mehr als 103.000 bestätigte Corona-Fälle. US-Präsident Trump droht der WHO, die Beitragszahlungen zu stoppen. In den USA sterben binnen 24 Stunden fast 2000 Menschen an Covid-19. Die aktuellen Entwicklungen im Liveblog.

Trump droht WHO mit Zahlungsstopp

US-Präsident Trump hat das Coronavirus bereits zum "unsichtbaren Feind" erklärt. Nun hat er in der Krise einen neuen Gegner: die Weltgesundheitsorganisation. Ihr droht Trump an, Gelder einzufrieren.

EU-Finanzminister: Ringen um die Corona-Hilfen

Die EU-Finanzminister wollten sich eigentlich gestern auf gemeinsame Hilfsprogramme in der Corona-Krise einigen. Doch die Verhandlungen stocken - die Minister konnten sich bislang nicht zu einer Erklärung durchringen.

Coronakrise: Schutz für Verbraucher und Veranstalter

Wenn wegen der Coronakrise Kultur-, Sport- oder Freizeitveranstaltungen ausfallen, sollen Nutzer mit Gutscheinen entschädigt werden. Das geht aus einem Papier des Justizministeriums hervor, das heute beschlossen werden soll. Von Kai Küstner.

Häusliche Pflege in der Corona-Krise: Exodus der Helfer

Viele Betreuer in der häuslichen Pflege haben mit der Corona-Krise das Land verlassen und können nicht mehr einreisen. Hunderttausende Helfer könnten nach den Osterferien in Deutschland fehlen. Von Lisa Wreschniok und Claudia Gürkov.

Lufthansa stellt Flugbetrieb von Germanwings ein

Die Corona-Pandemie zwingt die Lufthansa zu drastischen Einschnitten. Das Unternehmen stellt den Betrieb der Tochterfirma Germanwings ein. Auch Flugzeuge anderer Teilgesellschaften sollen stillgelegt werden.

Wie die Mafia in Italien von der Coronakrise profitiert

Während in Italien der Staat noch über Nothilfen diskutiert, bietet sich die Mafia verzweifelten Unternehmern und Bürgern als eine Art Sozialhilfe an. Damit ist sie in vielen Regionen auf dem Vormarsch. Von Jörg Seisselberg.

Merkel hat mit Xi über Masken verhandelt

Kanzlerin Merkel hat in direkten Verhandlungen mit Chinas Staatspräsident Xi erreicht, dass Deutschland Schutzausrüstung aus dem Land erhält. Lufthansa soll dafür eine "Luftbrücke" einrichten. Von L. Kampf und M. Grill.

Klagen vor Ostern: Keine Ausnahme für die Gläubigen

Für Gottesdienste gilt dasselbe wie für Musikkonzerte: Sie sind in Zeiten von Corona untersagt. Vor den Ostertagen wächst zwar unter Gläubigen die Unruhe. Doch für die Verwaltungsgerichte ist die Sache bisher eindeutig.

Österreich: Ende des Schulterschlusses mit Kurz

In Österreich rückt die Opposition merklich vom Kurz der Kurz-Regierung ab. Besonders zu den geplanten Lockerungen der Anti-Corona-Maßnahmen gibt es viele Fragen. Von Clemens Verenkotte.

Smartphone: Die Corona-App und die Frage des Vertrauens

Eine sogenannte Tracing-App soll helfen, mögliche Corona-Infizierte schneller zu informieren und Infektionsketten zu unterbrechen. Doch bis die App tatsächlich genutzt werden kann, müssen einige Hürden überwunden werden. Von Christian Feld und Justus Kliss.

ARD-faktenfinder: Faktenchecks zur Corona-Pandemie

Eine Studie warnt vor der Verbreitung von Verschwörungsideologien in der Corona-Krise. Der ARD-faktenfinder und weitere Medien klären über Falschmeldungen, Gerüchte und vermeintliche Wundermittel gegen Corona auf.

Deutschland- und Weltkarte mit Coronavirus-Fällen

Wie viele bestätigte Coronavirus-Fälle gibt es derzeit? Die Coronavirus-Karten von tagesschau.de geben einen aktuellen, interaktiven Überblick für Deutschland und die Welt.

Deutschland lässt 50 minderjährige Flüchtlinge einreisen

Die Bundesregierung will in der kommenden Woche 50 minderjährige Flüchtlinge aus griechischen Lagern aufnehmen. Sie sollen in Quarantäne kommen und anschließend im Land verteilt werden.

Coronavirus: Wer gehört zur Risikogruppe?

Ein hohes Alter und bestehende Vorerkrankungen: Diese Faktoren werden im Zusammenhang mit den Corona-Risikogruppen stets genannt. Doch welche Erkrankungen sind damit genau gemeint? Von Jana Heck, Jochen Taßler und Natalia Frumkina.

ARD-aktuell Chefredaktion: Einfach mal Danke sagen

Wenn es ernst wird, suchen Menschen Orientierung bei der tagesschau. Das zeigt sich an den Reichweiten, die wir in der Corona-Krise erreichen. Zeit für die Chefredaktion von ARD-aktuell, sich zu bedanken.

Bund verstärkt Antisemitismusforschung

Um Antisemitismus zu bekämpfen, will Ministerin Karliczek 12 Millionen Euro in die Forschung stecken. In der Corona-Krise befürchtet die Bundesregierung zudem, dass der Judenhass noch weiter erstarken könnte - als "Virus Antisemitismus".

Anklage gegen Betreiber von "Cyber-Bunker"

Vergangenen September gelang Fahndern ein bedeutender Schlag gegen Kriminalität im Internet. Damals hoben sie ein riesiges Rechenzentrum in einem Bunker an der Mosel aus. Heute wurde erstmals Anklage erhoben.

Hopp zu Corona-Imfpstoff: Übertriebene Hoffnungen

Steht im Herbst schon ein Impfstoff aus Deutschland gegen Corona bereit? Wollten sich die USA diesen exklusiv sichern? Äußerungen des Unternehmers Hopp haben solche Spekulationen genährt. Doch was ist dran?

Corona-Pandemie: Testen für die Rückkehr zur Normalität

Wie viele Menschen haben sich mit dem Coronavirus angesteckt, ohne es zu merken? Weltweit suchen Forscher nach einer Antwort auf diese Frage. Sie wäre entscheidend für eine Rückkehr zur Normalität. Von C. Baars.

Korallenbleiche am Great Barrier Reef dramatisch

Forscher haben das Great Barrier Reef vor Australien aus der Luft untersucht. Ihr Fazit: Das Riff ist beschädigt wie nie zuvor. Mindestens zehn Jahre Erholung wären nötig. Von Lena Bodewein.

Boris Johnson bleibt noch auf der Intensivstation

Großbritanniens Premier Boris Johnson wird weiter intensivmedizinisch betreut, aber nicht künstlich beatmet. Die Regierungsgeschäfte hat vorübergehend Außenminister Dominic Raab übernommen.

Dominic Raab: Brexit-Verfechter mit Ambitionen

An der Nachfolge Theresa Mays scheiterte er, mit Johnson kämpfte er für den Brexit. Ein Porträt Dominic Raabs, der nun in Großbritannien vorübergehend die Regierung führt. Von Jens-Peter Marquardt.

Corona in Frankreich: Paris verbietet Sport im Freien

Kein Sport mehr zwischen 10 und 19 Uhr: In Paris werden die Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus weiter verschärft. Denn Frankreich hat noch immer mit hohen Ansteckungszahlen zu kämpfen.

EU-Krisenhilfen: Drei Säulen und ein Reizwort

Was kann die EU gegen die Corona-Krise tun, die absehbar zur Wirtschaftskrise wird? Der Begriff Corona-Bonds fällt immer wieder, aber auf dem Tisch der Euro-Finanzminister liegen heute noch mehr Ideen. Stephan Ueberbach stellt sie vor.

Scholz zu EU-Krisenhilfe: "Drei große Pakete"

Finanzminister Scholz ist zuversichtlich, heute auf EU-Ebene eine Einigung über schnelle Corona-Hilfen zu finden. Drei große Pakete lägen auf dem Tisch, sagte er in den tagesthemen. Corona-Bonds erwähnte er nicht.

Fake-Shops: Wie Betrüger die Corona-Krise ausnutzen

Betrüger nutzen die Corona-Pandemie, um möglichst schnell möglichst viel Geld zu machen. Über Online-Shops geben sie vor, Schutzkleidung, Desinfektionsmittel oder Schnelltests zu verkaufen. Von Peter Hornung.

Der Wettlauf der Corona-Tester

Testen, testen, testen - das halten Experten für das effektivste Mittel, um die Corona-Pandemie in den Griff zu bekommen. Doch die Tests müssen einfacher und schneller werden. Darum ist ein Wettlauf der Anbieter entbrannt.

Arbeiten im Homeoffice könnte Steuervorteile bringen

Wer von seinem Arbeitgeber ins Homeoffice geschickt wird, könnte Steuern sparen und unter Umständen sogar die Kosten für ein Arbeitszimmer absetzen. Was dabei zu beachten ist, erklärt Verena Schälter.

Dieses Feed wurde gefetcht von Show RSS