kicker Fußball News

Topaktuelle News bei kicker

Besser spät als nie: Dybala rettet Juventus einen Punkt bei Inter

Juventus hat nicht gut gespielt beim Gastspiel in Mailand. Juventus hat aber gerade noch einen Punkt in diesem Derby d'Italia gerettet, so Dauerrivale Inter ins Mark getroffen und zugleich Milan zum lachenden Dritten gemacht.

Borussia Dortmund II - FC Viktoria Köln (Highlights)

Borussia Dortmund II - FC Viktoria Köln: Tore und Highlights | 3. Liga

TSV Havelse - Eintracht Braunschweig (Highlights)

TSV Havelse - Eintracht Braunschweig: Tore und Highlights | 3. Liga

PSG lässt in Marseille Federn: Hakimi sieht die Rote Karte

Paris St. Germain verlor bei Olympique Marseille nicht nur Punkte, sondern auch noch Abwehrmann Hakimi. Spielerisch war der Ligue-1-Klassiker nicht unbedingt ein Leckerbissen, dafür war viel Spannung geboten. Weil das Spiel letztlich torlos endete, heißt das auch, dass Lionel Messi noch immer auf sein erstes Ligator für PSG warten muss.

Solskjaer schließt Rücktritt aus: "Wir sind zu nah dran, um aufzugeben"

Manchester United erlebt mit der 0:5-Heimniederlage gegen den FC Liverpool den Tiefpunkt unter Trainer Ole Gunnar Solskjaer. Der Norweger gibt sich trotzdem kämpferisch. Mehr als Durchhalteparolen?

Glasner erkennt großes SGE-Manko: "Dann reicht's nicht"

Eintracht Frankfurt befindet sich weiter in der Liga-Krise. Nach dem 0:2 in Bochum war Trainer Oliver Glasner vor allem beim Blick auf die Zahlen ernüchtert.

Seedorf: "Olympische Spiele als Beispiel für die WM"

Walther-Bensemann-Preisträger Clarence Seedorf spricht sich im Interview mit dem kicker gegen eine Weltmeisterschaft alle zwei Jahre aus. "Sollten die Gründe dafür rein kommerzieller Natur sein, ist es unnötig", findet der ehemalige niederländische Nationalspieler.

Betis verzockt 2:0 - und jubelt am Ende dennoch

Gegen Leverkusen kam Real Betis am Donnerstag nicht über ein 1:1 hinaus, in La Liga verzockten die Andalusier zunächst ein 2:0, nur am Ende doch noch den Dreier einzufahren.

Tor plus Vorlage: Volland glänzt bei Monacos 3:1

Nach dem jüngsten Rückschlag fand Monaco in der Liga zurück in die Spur und schlugen auch dank eines Treffers von Kevin Volland Montpellier mit 3:1

Gebrauchte erste Eintracht-Hälfte: Bochum überholt Frankfurt

Der VfL Bochum hat den zweiten Sieg in Folge gefeiert. Der Aufsteiger siegte verdient mit 2:0 gegen Eintracht Frankfurt und überholte die Hessen dadurch in der Tabelle. Für die SGE lief besonders im ersten Durchgang nichts zusammen.

Viererpack! Simeone sorgt für Lazios blaues Wunder

Giovanni Simeone drehte gegen Lazio Rom gewaltig auf und erzielte beim 4:1 über die Römer alle vier Tore von Hellas Verona.

Trotziger Mourinho fliegt, Roma trotzt Napoli

Erstmals in der Serie musste Napoli Federn lassen: In Rom reichte es gegen die Roma nur zu einer Nullnummer, in der José Mourinho das negative Highlight setzte.

Fischer: "Am Schluss musst du den Sack zumachen"

Das sagen die Trainer zu den Leistungen ihrer Mannschaften an diesem 9. Spieltag.

Erster Clasico, erstes Tor: Alaba trifft bei Real-Sieg bei Barça

Gleich bei seinem ersten Clasico hat David Alaba getroffen: Der Österreicher erzielte beim 2:1-Sieg der Königlichen bei Barça das 1:0. Vazquez machte in der Nachspielzeit alles klar, Aguero betrieb nur noch Ergebniskosmetik.

Schmadtke, Schäfer und van Bommel - das große Missverständnis

Der erste Trainerwechsel dieser Bundesliga-Saison hat beim VfL Wolfsburg stattgefunden. Mark van Bommel muss nach nur neun Spieltagen gehen - ein ungewöhnlicher, aber konsequenter Entschluss von Boss Jörg Schmadtke. kicker-Reporter Thomas Hiete kommentiert.

Toppmöller: "Es gibt keinen Grund für mich, über andere Dinge nachzudenken"

Gegen die TSG Hoffenheim stand Dino Toppmöller zum zweiten Mal anstelle des an Corona erkrankten Chef-Trainers Julian Nagelsmann beim FC Bayern an der Seitenlinie. Zum zweiten Mal gewannen die Münchner mit 4:0. Doch wer ist der Stellvertreter? Wie kam er in dieses Trainerteam? Und was sind seine Ambitionen?

Mourinho sieht Gelb-Rot - und seine Roma trotzt Napoli

Nach dem peinlichen Auftritt in der Europa Conference League hat sich die A-Auswahl der Roma am 9. Serie-A-Spieltag gänzlich anders präsentiert und dem bislang schadlosen Spitzenreiter Napoli einen großen Kampf geboten. Das einzige, was an diesem interessanten Abend fehlte, waren Tore. Dafür gab es einen Platzverweis.

Spektakuläres Torfestival in Sevilla

Der FC Sevilla und UD Levante lieferten sich ein spektakuläres Duell mit acht Toren. Dabei sah Sevilla bereits wie der sichere Sieger aus, ließ Levante aber nochmals ran kommen. Doch am Ende reichte es.

Empolis furiose Halbzeit reicht zum 4:2-Sieg

Salernitana und Empoli lieferten sich einen offenen Schlagabtausch, in dem am Ende satte sechs Treffer geboten wurden.

Ausgleich und Platzverweis: In der Nachspielzeit geht's rund in Bergamo

Atalanta Bergamos Heim-Misere hält an. Gegen Udinese Calcio lagen die Bergameshi sogar in Führung, doch mussten sie sich am Ende mit einem Remis zufriedengeben.

Dieses Feed wurde gefetcht von Show RSS