RT Deutsch

RT Deutsch

Human Rights Watch: US-Sanktionen gegen Iran im Zeichen der Pandemie "falsch und unmenschlich"

Preview Human Rights Watch hat die USA dazu aufgefordert, ihre wirtschaftlichen Sanktionen gegen den Iran unverzüglich zu lockern. Der Grund der Forderung ist die immer akutere sanitärepidemiologische Lage im Land im Bezug auf das Corona-Virus.

Paris: Ausgangssperre dauert an – Höhepunkt der Pandemie noch nicht erreicht

Preview Das französische Gesundheitsministerium hat erklärt, dass die verhängte Ausgangssperre so lange bestehen bleibe wie nötig. Es sei zu früh, um über ein Ende der Isolation zu sprechen. Die Menschen müssten verstehen, dass das Zuhausebleiben Leben rette.

Pentagon-Maßnahme gegen Corona: US-Soldaten sollen sich notfalls Masken aus T-Shirts anfertigen

Preview Alle US-Militärangehörigen müssen fortan ihr Gesicht in Situationen bedecken, in denen sie nicht ausreichend Distanz zu anderen Menschen wahren können, kündigte das Pentagon an. Aufgrund des Mangels an Atemschutzmasken ist nun die Kreativität der Truppe gefragt.

Nach Missbrauchsskandal: Kardinal George Pell von Vorwürfen des Kindesmissbrauchs freigesprochen

Preview Das höchste Gericht Australiens hat der Berufung des ehemaligen Finanzchefs des Vatikan und Papstvertrauten, Kurienkardinal George Pell, stattgegeben und das Urteil wegen Kindesmissbrauchs gekippt. Der 78-Jährige wurde nach 13 Monaten Haft aus dem Gefängnis entlassen.

Live-Updates: Aktuelles über die Corona-Krise in Deutschland und der Welt

Preview Nach Angaben der Johns-Hopkins-University ist in Deutschland die Zahl der bestätigten Corona-Fälle auf 103.375 gestiegen. Im Zusammenhang mit der Lungenkrankheit COVID-19 sind hierzulande 1.810 Menschen gestorben. Rund 28.700 Infizierte sind wieder genesen (Stand 8:00 Uhr).

Auch die EU ruft zur Aufhebung von Sanktionen auf, um medizinische Versorgung zu sichern

Preview Ende März hatte sich der UN-Generalsekretär António Guterres an alle Staaten gewandt und sie aufgefordert, die Sanktionen gegen bestimmte Länder zu lockern und alle Kämpfe in der Welt einzustellen. Der EU-Spitzendiplomat bekräftigte nun diese Forderung.

Venezolanische Regierung wendet sich mit Brief an Deutsche Welle und fordert Rücknahme von Fake-News

Preview "Venezolanische Küstenwache rammt absichtlich deutsches Kreuzfahrtschiff in internationalen Gewässern". Diese Meldung brachte der deutsche Staatssender Deutsche Welle mit Verweis auf den Spiegel am 3. April. Doch Radarbilder und Funkaufzeichnung zeichnen ein anderes Bild.

Corona-Verschwörungstheorie: 5G ist schuld! (Video)

Preview Inmitten von Ausgangssperren und Quarantänen suchen die Menschen nach möglichen Erklärungen für die Corona-Epidemie. Häufig sind Informationen, die sich dazu in den sozialen Medien finden, nicht seriös. Etwa die Erklärung, dass die 5G-Technologie schuld sei.

Taliban warnen vor Zusammenbruch des Friedensabkommens wegen US-Luftschlägen

Preview Die afghanische Taliban-Miliz hat davor gewarnt, dass das mit den USA unterzeichnete Friedensabkommen durch "wiederholte Verletzungen" in Form von US-Luftangriffen ernsthaft gefährdet sei. Das Pentagon stritt jedoch seine Verantwortung für diese Angriffe ab.

Weiterhin keine Einigung in Sicht: Der Streit um EU-Hilfe in der Corona-Krise dauert an

Preview Im Streit über europäische Hilfen gegen die Corona-Wirtschaftskrise haben Äußerungen des italienischen Ministerpräsidenten Giuseppe Conte und des niederländischen Finanzministers Wopke Hoekstra die Hoffnung auf eine rasche Einigung gemildert.

Moskau: Kosovo zögert Wiederaufnahme des Dialogs mit Belgrad hinaus

Preview Russland hat die kosovarischen Behörden dazu aufgefordert, ihre diskriminierenden Zölle auf serbische Waren aufzugeben. Priština nutzt dieses Thema gezielt, um die Wiederaufnahme des Dialogs mit Belgrad zu verzögern, so das russische Außenministerium.

Großbritannien: Boris Johnson wegen COVID-19 auf Intensivstation (Video)

Preview Der britische Premierminister Boris Johnson ist wegen seiner COVID-19-Erkrankung auf die Intensivstation des St.-Thomas-Krankenhauses in London verlegt worden. Genauere Angaben über den Zustand Johnsons gibt es derzeit nicht.

Corona-Krise in Russland: Bislang höchster Anstieg innerhalb eines Tages

Preview Binnen eines Tages sind in Russland weitere 1.154 COVID-19-Fälle bestätigt worden, teilte das Krisenzentrum mit. Der Negativrekord vom Vortag wurde somit erneut gebrochen. Die Gesamtzahl beträgt landesweit nun 7.497. Die meisten Neuansteckungen gab es wieder in Moskau.

Aus Angst vor Ansteckung: Wütende Menge zerlegt Corona-Testzentrum in Elfenbeinküste

Preview Eine aufgebrachte Menge stürmte am Sonntag eine Corona-Teststelle in Abidjan. Offenbar gingen die wütenden Menschen irrtümlich davon aus, dass dort auch Kranke behandelt werden sollten. Das Gesundheitsministerium spricht von einem Missverständnis.

Erneuter Raketenbeschuss auf Ölstandort im Süden des Irak

Preview Mindestens drei von fünf abgefeuerten Raketen schlugen am Montagmorgen in der Nähe einer US-amerikanischen Ölfirma im Südirak ein. Dies meldete das irakische Militär. Es habe keinen nennenswerten Schaden gegeben, hieß es. Nach den Angreifern werde gefahndet.

Das Schlimmste überwunden: China meldet erstmals seit Januar keine neuen Corona-Toten an einem Tag

Preview Nach dem mehrwöchigen Corona-Notstand in China scheint die Pandemie langsam abzuklingen. Am Montag meldete die Nationale Gesundheitskommission des Landes keine neuen Todesfälle durch die Lungenkrankheit COVID-19 – erstmals seit dem Ausbruch der Virus-Krise.

Russlands Direktinvestitionsfonds: Moskau und Riad 'sehr, sehr nah' dran, Öl-Deal abzuschließen

Preview Auch wenn die für Montag geplanten Gespräche im OPEC+-Format verschoben wurden, so sind Moskau und Riad kurz davor, einen Öl-Deal abzuschließen, um den Ölmarkt wieder zu stabilisieren. Das teilte der Chef des russischen Direktinvestitionsfonds in einem Interview mit.

"Viel Kraft, Boris" – Trump, Merkel und Co. wünschen britischem Premierminister gute Besserung

Preview Der britische Premierminister Boris Johnson ist an der Lungenkrankheit COVID-19 erkrankt. Er wurde Montagabend auf die Intensivstation verlegt. Politiker aus aller Welt und die Spitzen der EU-Institutionen wünschten Johnson auf Twitter und Instagram gute Besserung

Libyscher Bürgerkrieg: Transportflieger beschossen — Corona-Arzneien oder Rüstungsgüter an Bord

Preview In Libyen ist am Sonntag ein Transportflugzeug mit einer Ladung Rüstungsgüter oder aber Medikamenten gegen das Corona-Virus für die Libysche Nationale Armee von Kräften der Regierung der Nationalen Einheit angegriffen worden.

Sie haben Ihr Ziel erreicht: Ehemann zieht Triathletin bei virtuellem Ironman den Stecker

Preview Sportler trainieren in Zeiten der Corona-Krise zu Hause. Vorausgesetzt, sie haben die notwendige Ausrüstung. So nahm eine Triathletin in den eigenen vier Wänden an einem Ironman-Turnier teil, bis ihr Mann unabsichtlich über das Stromkabel ihres Fahrrades stolperte.

Paris: Krankenschwestern erhalten Bodyguards (Video)

Preview Seit Beginn der Corona-Krise hat in Frankreich die Anzahl der Übergriffe auf medizinisches Personal zugenommen. In Paris wurde die Lage offenbar so prekär, dass ein Krankenhaus einen Sicherheitsdienst engagiert hat, um das Personal zu schützen.

Bundesregierung erteilt klare Absage an Hoffnungen auf solidarische EU-Anleihen

Preview Jede Krise ist auch eine Chance, heißt es im Volksmund. Die EU hätte die Corona-Krise nutzen können, um sich gegenüber den stark betroffenen Ländern solidarisch zu zeigen. Deutschland stellt sich aber gegen die Forderungen vieler EU-Länder nach Eurobonds, die die Krise finanziell entschärfen könnten.

Friedensnobelpreisträger Kissinger zur Corona-Krise: Es gilt, die "liberale Weltordnung zu schützen"

Preview Von Washington bis Berlin genießt Friedensnobelpreisträger Kissinger einen hervorragenden Ruf. Nun meldet sich die graue Eminenz der US-Interessenpolitik angesichts der Corona-Krise zurück. Laut Kissinger ist es nun an der Zeit, die USA fit für die "Ordnung der Welt nach Corona" zu machen.

Moskau: Globale Zusammenarbeit kann helfen, die Zahl der Corona-Todesfälle zu minimieren

Preview Russland hat alle Nationen dazu aufgefordert, ihre Reaktionen in Bezug auf COVID-19 eng mit anderen Staaten zu koordinieren. Auf diese Weise soll unter anderem die Zahl der Todesopfer gesenkt werden. Außerdem warnte Moskau vor einer Politisierung der Pandemie.

Gesamtschaden durch Massenkrawalle in Hongkong beziffert

Preview Der Gesamtschaden an Regierungsgebäuden durch von radikalen Demonstranten während der Unruhen in Hongkong im vergangenen Jahr begangene Randale wurde nun beziffert. Ein Sonderbericht der Stadtverwaltung soll der Zeitung China Daily seit Montag vorliegen.

COVID-19-Hotspot: Italien legt Plan für "Leben mit dem Virus" vor

Preview Rom will einige seiner Sperrmaßnahmen vorsichtig lockern, wenn sich die Pandemie verlangsamt oder ihre Ausbreitung stoppt. Gleichzeitig will die Regierung das Gesundheitssystem verbessern, um die Pandemie im Griff zu halten.

Rasur nicht nötig: Israelische Gläubige mit Bart sollen maßgeschneiderten Mundschutz bekommen

Preview Gute Nachrichten für fromme Bartträger: Die Regierung Israels will demnächst extra Atemschutzmasken für Männer produzieren, die aus religiösen Gründen einen Bart tragen. Damit soll verhindert werden, dass sie ihre Gesichtsbehaarung der Corona-Krise opfern müssen.

Corona-Krise: Zahl der Intensivbetten in Deutschland offenbar deutlich geringer

Preview Laut der Deutschen Krankenhausgesellschaft ist die Zahl der Intensivbetten in Deutschland während der Corona-Epidemie von 28.000 auf 40.000 gestiegen. Doch laut dem zentralen Register für Intensivbetten ist diese deutlich niedriger – und soll sogar unter 28.000 liegen.

USA: Schlimmste Woche der Pandemie erwartet (Video)

Preview Die Vereinigten Staaten gehören zu den am schwersten von der Corona-Pandemie betroffenen Ländern. Bisher sind über 9.600 US-Bürger durch das oder mit dem Virus gestorben. Doch die Krankheit selber ist nur ein Aspekt neben anderen katastrophalen Folgen.

Premierminister Johnson auf die Intensivstation verlegt

Preview Der britische Premierminister Boris Johnson ist Regierungsangaben zufolge auf die Intensivstation verlegt worden. Johnson ist mit dem Corona-Virus infiziert. Außenminister Dominic Raab übernimmt zwischenzeitlich die Amtsgeschäfte des Premierministers.

"Afrika ist kein Testlabor!": COVID-Diskussion französischer Experten sorgt für Welle der Empörung

Preview Das Gespräch zwischen den beiden französischen Experten hatte es in sich. Vor laufender Kamera diskutierte man, einen möglichen Corona-Impfstoff zunächst an Afrikanern zu testen. Nach einer Welle der Empörung ruderte einer der Wissenschaftler halbherzig zurück.

Sport gegen Corona: Ukrainischer Bodybuilder überquert Fluss auf dem Weg zum Trainingsplatz

Preview Je länger die Ausgangsbeschränkungen gelten, desto einfallsreicher werden die Versuche, sie zu umgehen. Um nicht in die Hände der Polizei zu gelangen, schwamm ein Bodybuilder durch einen eiskalten Fluss zu seinem Trainingsplatz. Am Ende wurde er dennoch festgenommen.

Andreas Kynast versteht keinen Spaß: Wie das ZDF Vorwürfe gegen RT und Sputnik erfindet

Preview Die öffentlich-rechtlichen Medien wahren den Anschein der Seriosität – sie erlauben sich auch ab und zu ungefährliche Regierungskritik. Aber wenn es darum geht, RT und Sputnik böse Absichten zu unterstellen, schrecken sie vor groben Manipulationen nicht zurück.

Corona-Epidemie: Abgesetzter US-Marinekapitän soll infiziert sein

Preview US-Marinekapitän Brett Crozier, der wegen eines Briefes an seine Vorgesetzten zur Corona-Epidemie auf dem US-Flugzeugträger Theodore Roosevelt von seinem Posten als Kommandeur abgesetzt wurde, ist nach Medienberichten positiv auf das Corona-Virus getestet worden.

5G und Corona: Verschwörungstheoretiker zünden Mobilfunkmasten in Großbritannien an

Preview Gibt es einen Zusammenhang zwischen der Corona-Pandemie und der 5G-Mobilfunktechnologie? Wenn es nach einigen Verschwörungstheoretikern geht, schon. Die britische Regierung zeigt sich angesichts der wirren Theorien – und deren Folgen – fassungslos.

Chinas Export medizinischer Güter steigt auf 1,45 Milliarden US-Dollar

Preview Inmitten des weltweiten Mangels an Anti-Virus-Ausrüstungen steigert China seine Exporte wichtiger medizinischer Güter. Innerhalb des Monats März verkaufte es Waren dieser Kategorie im Wert von 1,45 Milliarden US-Dollar ins Ausland.

Verstoß gegen Ausgangsbeschränkungen: Moskauer Polizei nimmt Jesus fest

Preview Wann kommt es schon mal vor, dass man mitten in Moskau auf einen Jesus trifft? Dies passierte zwei Polizisten, als sie einen Mann festnehmen wollten, der sich nicht sündenfrei verhielt und mit seinem Hund in einer Grünanlage trotz Ausgangsbeschränkungen Gassi ging.

Trump meckert, China liefert: Peking spendet 1.000 Beatmungsgeräte für New York

Preview Nach der Ankündigung von New Yorks Gouverneur Andrew Cuomo am Samstag, dass die chinesische Regierung eine Spende von 1.000 Beatmungsgeräten für seinen Bundesstaat ermöglicht habe, landete die Lieferung wie geplant am JFK-Flughafen. Sie wird dringend benötigt.

Hoffnungsschimmer: RKI hält Corona-Distanzierungsmaßnahmen für wirksam – Starker Rückgang bei ARE

Preview Vor allem eine Frage beschäftigt Deutschland: Sind die bundesweit verhängten Kontaktverbote und Ausgangssperren gegen die Verbreitung des Corona-Virus erfolgreich? Noch lässt sich das nicht definitiv beantworten. Es gibt aber bereits Anzeichen, die Hoffnung machen.

Russische Regierung veröffentlicht Liste der am stärksten vom Corona-Virus betroffenen Sektoren

Preview Russland hat eine Liste der von der Corona-Krise am stärksten betroffenen Wirtschaftssektoren veröffentlicht. Eine der Hilfen für Unternehmen dieser Branchen ist das zugesicherte Recht, ihre Kreditbedingungen neu auszuhandeln und Zahlungen zu pausieren.

Dashcam-Video aus Russland: Brücke stürzt unmittelbar vor Pkw ein

Preview Dashcams sind in Russland äußerst beliebt, denn eine Aufzeichnung der Fahrt kann bei der Untersuchung von Pannen, Kollisionen und Streitigkeiten zwischen Fahrern sehr hilfreich sein. Grauenerregende oder skurrile Unfälle werden oft im Internet veröffentlicht.

OPEC+-Treffen zu Ölfördermengen aufgeschoben – Ölpreis fällt um 6 Prozent

Preview US-Präsident Donald Trump hat angekündigt, "sehr hohe Zölle" auf importiertes Öl zu erheben, es sei denn, Saudi-Arabien und Russland einigten sich auf einen Anstieg der Rohölpreise auf dem Weltmarkt. Die Börsen reagierten mit einem Preisverfall von sechs Prozent.

Moody's: Corona-Lockdown verschlingt fast 30 Prozent der gesamten US-Wirtschaft

Preview Da in den meisten US-Bundesstaaten Ausgangsperren zur Eindämmung des Corona-Virus gelten, haben die pandemiebedingten Einschränkungen die tägliche US-Produktion bereits um 29 Prozent reduziert, warnt Moody's Analytics in einer Studie.

COVID-19 in Russland: Negativrekord mit 954 Neuinfektionen

Preview In Russland sind am Montag weitere 954 COVID-19-Fälle bestätigt worden, der bislang höchste Anstieg innerhalb eines Tages. Landesweit beträgt die Gesamtzahl der Infektionen nun 6.343. Die meisten Neuansteckungen gibt es in Moskau: Die Hauptstadt meldet 591 neue Fälle.

Österreich will ab 14. April die Anti-Corona-Maßnahmen lockern

Preview Österreich will seine drastischen Maßnahmen im Kampf gegen das Corona-Virus direkt nach Ostern langsam lockern. Bundeskanzler Sebastian Kurz gab am Montag die Öffnung von kleinen Geschäften sowie Bau- und Gartenmärkten unter strengen Auflagen als Ziel aus.

Sexueller Missbrauch, Gewalt, Prostitution: Katholisches Heim bei München unter schwerem Verdacht

Preview Ein Gerichtsprozess hat heftige Vorwürfe gegen ein früheres Erziehungsheim bei München ans Tageslicht gebracht. Der Fall setzt die Aufklärer in der katholischen Kirche massiv unter Druck. Unter anderem ist die Rede von "Anschaffen" und "Sexpartys".

Flüchtlingslager nahe Athen unter Corona-Quarantäne

Preview Zum zweiten Mal binnen weniger Tage hat der griechische Corona-Krisenstab ein Flüchtlingslager nahe Athen für 14 Tage wegen einer Corona-Infektion unter Quarantäne gestellt. Es handelt sich um das Camp von Malakasa rund 45 Kilometer nördlich der griechischen Hauptstadt.

Indien im "Lockdown": Wirtschaftseinbußen von über vier Milliarden US-Dollar pro Tag

Preview Indien ist das bevölkerungsmäßig größte Land, das in der aktuellen Corona-Krise die drastische Maßnahme einer weitgehenden Ausgangssperre verhängt hat. Der fast völlige Stillstand der einheimischen Wirtschaft verursacht täglich Einbußen in Milliardenhöhe.

Trotz Corona-Pandemie: Bundesregierung spricht sich vor UN gegen Aufhebung der Syrien-Sanktionen aus

Preview Kriege und Sanktionen haben viele Länder im Mittleren Osten geschwächt, namentlich Syrien. Nun drohen mit dem Corona-Virus neue Gefahren für Land und Bevölkerung. Die UN ruft zur Aufhebung der Sanktionen auf. Doch die westlichen Staaten, insbesondere Deutschland, lehnen dies ab.

Söder macht schon mal auf Kanzler: CSU-Chef fordert Steuersenkungen nach Corona-Krise

Preview Damit die Arbeitnehmer "mehr Geld in der Tasche haben", möchte Bayerns Ministerpräsident Markus Söder nach der Corona-Krise die Wirtschaft wieder auf Trapp bringen. Dazu fordert er ein "vitales Konjunkturprogramm" und Steuersenkungen.

Prag entfernt Statue des sowjetischen Weltkriegsmarschalls Iwan Konew – Moskau protestiert

Preview Die Statue des sowjetischen Weltkriegsmarschalls Iwan Konew ist in Prag entfernt worden. Moskau hat seinen Protest dagegen zum Ausdruck gebracht. Sowjettruppen unter Konews Führung befreiten im Jahr 1945 Prag und die Tschechoslowakei von der Nazi-Besatzung.

US-Außenministerium veröffentlicht neue Daten zur Anzahl der Atomsprengköpfe Russlands und der USA

Preview Russland hat seit September 2019 die Anzahl seiner Atomsprengköpfe um 100 reduziert, die Vereinigten Staaten lediglich um drei. Dies geht aus den vom US-Außenministerium veröffentlichen Zahlen im Rahmen des Abrüstungsabkommens New START hervor.

Monsanto und BASF wussten seit Jahren um die Schädlichkeit ihrer Produkte für US-Farmer

Preview Interne Unternehmensunterlagen belegen Medienberichten zufolge, dass der US-amerikanische Agrochemiekonzern Monsanto und die deutsche BASF seit Langem wussten, welche negativen Auswirkungen der Einsatz ihrer Produkte für Landwirte in den USA haben könnte.

Demografische Daten belegen: Afrika und die Europäische Union stehen sich diametral gegenüber

Preview Die Europäische Union hat die höchste Lebenserwartung und niedrigste Säuglingssterblichkeit weltweit. Afrika hält den Rekord für die niedrigste Hoffnung auf langes Leben und die höchste Säuglingssterberate. Das Pro-Kopf-Einkommen ist der entscheidende Faktor.

Forscher müssen COVID-19 unvoreingenommen betrachten – Eilfertige Wissenschaft kann irreführend sein

Preview Niemand mag Ungewissheit, schon gar nicht im Fall einer tödlichen Bedrohung, wie durch das Corona-Virus. Nach Gewissheit zu verlangen mag menschlich sein, doch wir müssen uns besonders vor überstürzten Schlussfolgerungen vorsehen, die vielmehr angstgetrieben als fundiert sind.

Lockdown Berlin - Wo die Stadt wirklich zum Stillstand gekommen ist (Video)

Preview RT Deutsch Spezial unterwegs im Berlin der Corona- Krise. Greifen die Ausgangs- und Kontaktbeschränkungen wirklich? Und wenn ja, wer ist davon wirklich betroffen? Obdachlose ohne einen Cent in der Tasche und Drogendealer, die vergeblich auf ihre Kunden warten.

Gestürzter kosovarischer Premier: Das erste politische Opfer des US-Gesandten Grenell auf dem Balkan

Preview Den Machtkampf hat Albin Kurti nach rund 50 Tagen verloren. Der kosovarische Premier und seine Regierung wurden mit deutlicher Mehrheit durch ein Misstrauensvotum gestürzt. Der US-Gesandte Grenell spielte dabei eine maßgebliche Rolle. Mit Kurti verliert auch Berlin.

Ärzte entlassen, Kliniken privatisiert: Warum Corona in Spanien besonders schlimm wüten kann

Preview Mittlerweile mehr als 10.000 Tote und rund 120.000 Infizierte – neben Italien ist Spanien das am härtesten von der Corona-Krise betroffene Land Europas. Brutal rächen sich nun jahrelange Einsparungen und Privatisierungen im Gesundheitssystem.

Mantel des Schweigens: US-Militär erklärt bei Luftangriffen getötete Somalis zu Terroristen

Preview In ihrer jüngsten Meldung zur Situation in Somalia berichtet die Menschenrechtsorganisation Amnesty International über die US-geführten Luftangriffe auf Somalia, deren Zahl weiter zunimmt. Innerhalb von drei Jahren seien Dutzende von Zivilisten ums Leben gekommen.

RT-Doku "Königin der Muckibude": Russische Bodybuilderin ist muskulöseste Frau der Welt

Preview Natalija Kusnetsowa gehört zu den stärksten Frauen der Welt. Die über 100 Kilogramm schwere Russin ist nicht nur in ihrer Heimat, sondern auch international bekannt. Natalija nennt sich "Amazone" und ist ein Vorbild für viele, die ihren Körperbau verbessern wollen.

EU-Kommunikationschef Güllner: Nicht nur Kreml betreibt Desinformation, auch der IS

Preview In den letzten Wochen leitete der Europäische Auswärtige Dienst (EAD) eine Medienoffensive gegen "Kreml-Akteure" ein. Der Vorwurf: Desinformation während der Corona-Krise. In einer Webkonferenz erklärte der EAD-Kommunikationschef, wie die EU dieser Gefahr begegnet.

Peinlich für Berlin: Offenbar keine Hinweise auf Umleitung von Masken durch USA

Preview Der US-Konzern 3M hat nach eigenen Angaben keine Hinweise darauf, dass für Berlin bestimmte Schutzmasken von den USA konfisziert wurden. Berlins Innensenator Andreas Geisel hatte schwere Vorwürfe gegen die USA erhoben und von einem "Akt moderner Piraterie" gesprochen.

Von Russland bis USA: Die moralische Bankrotterklärung einiger Superreicher in der Corona-Krise

Preview Sie sind in der Corona-Krise die Währung, die über Leben und Tod entscheidet: Beatmungsmaschinen. Während viele Länder verzweifelt versuchen, ihren Bestand zu erhöhen, bauen sich einige Reiche zu Hause "Minikliniken" auf – inklusive Beatmungsmaschine.

Donald Trump schwört USA wegen Corona-Toten auf harte Zeiten ein

Preview Das Corona-Virus breitet sich in den USA rasant aus. Die Regierung rechnet mit dramatisch ansteigenden Opferzahlen. Der Johns-Hopkins-Universität zufolge sind allein am Samstag im Land mehr als 1.000 Menschen infolge der Lungenerkrankung COVID-19 ums Leben gekommen.

19 Tote bei Auseinandersetzung zwischen zwei Banden in Mexiko

Preview Bei einem Zusammenstoß zwischen zwei kriminellen Organisationen in Mexiko sind 19 Menschen ums Leben gekommen. Der Vorfall ereignete sich in der Gemeinde Madera im nordwestlichen Bundesstaat Chihuahua. Die Sicherheitskräfte wurden darüber am Freitagabend informiert.

Donald Trump verspricht Amerikas Erdöl- und Gasproduzenten Unterstützung

Preview Der Erdölpreis ist zuletzt drastisch gefallen. Die meisten US-Produzenten können bei den gegenwärtigen Marktpreisen nicht mehr rentabel produzieren. Deswegen will die US-Regierung die einheimische Erdöl- und Gasindustrie mit allen verfügbaren Mitteln unterstützen.

Finanzexperte zu Corona-Krediten vom IWF und Weltbank: "Länder bitten den Henker um Hilfe" (Video)

Preview Manche Finanzinstitutionen begreifen die Corona-Pandemie nicht nur als eine Gefahr, sondern auch als eine Chance, ihren Einfluss zu festigen und auszuweiten. Dieser Überzeugung ist der ehemalige Entwicklungshelfer der Weltbank, Peter König.

Hilfe für Mütter in Not: Vor 20 Jahren öffnete die erste Babyklappe

Preview Eine Stahlklappe, dahinter ein Wärmebett mit Sensor, in das das Baby unerkannt gelegt werden kann: Vor 20 Jahren wurde die erste Babyklappe in Deutschland eröffnet. Mittlerweile gibt es rund 100 – nach wie vor sind die Babyklappen allerdings umstritten.

Entwicklungsbank: Corona-Pandemie wird mehr als 4 Billionen US-Dollar der Weltwirtschaft vernichten

Preview Die globale Wirtschaft leidet stark unter der COVID-19-Pandemie. Die Asian Development Bank betont in einem neuen Bericht, dass die Auswirkungen der "schlimmsten Pandemie seit einem Jahrhundert" viel schwerwiegener sein werden als zunächst angenommen.

Corona-Verleumdung: Russin schickt ihrer Schuldnerin Ärzte und Polizisten auf den Hals

Preview Eine Russin hat die allgemeine Angst vor dem Corona-Virus als Waffe gegen ihre Bekannte missbraucht. Die Frau rief im Namen ihrer Schuldnerin in einer Klinik an und täuschte COVID-19-Symptome vor, um ihrer Bekannten Probleme zu bereiten. Doch die Rache ging nicht auf.

Corona-Krise: Washington will eigenes Versagen mit Propagandakampagne auf China abwälzen

Preview Die USA sind zum Epizentrum der Corona-Krise geworden. Die Maßnahmen Washingtons erscheinen schleppend und unzureichend. Um von der eigenen Misere abzulenken, soll nun Peking als Buhmann herhalten. Ein durchgestochenes Schreiben aus Washington erklärt, wie.

Illegaler Grenzübergang durch Kanalisation: Sechs Vermisste an Grenze zwischen Mexiko und USA

Preview Beiderseits der Grenze zwischen Mexiko und den USA gibt es zwei Ortschaften mit dem Namen Nogales, die einander gegenüberliegen. Neben ihrem Namen teilen die Grenzstädte auch ihre Kanalisation. Die Versuchung, die Grenze durch die Abwasserkanäle zu passieren, ist groß.

Exklusiv: Spurensuche in Syrien – An der Frontlinie in Idlib (Fotoreportage)

Preview Die Nahost-Korrespondentin Karin Leukefeld war für uns an der Frontlinie in Idlib. Eine aufwühlende Reportage über den Kriegsalltag, die Lebensbedingungen vor Ort und das enorme Ausmaß an Zerstörung. Eine immer präsente Frage war: Wieso unterstützt Deutschland die al-Nusra-Kämpfer?

Zu grausam oder zu pflichtbewusst? Herrchen führt Hund direkt aus dem ersten Stock Gassi

Preview Ein Video aus der russischen Stadt Ufa hat in den sozialen Netzwerken hohe Wellen geschlagen. Die Aufnahme zeigt einen Hund, der mutterseelenallein vor einem Mehrfamilienhaus steht. Der Vierbeiner trägt ein Geschirr, die Leine führt zu einem Fenster im ersten Stock.

"RT Deutsch ist Teil des russischen Informationskrieges": Alte Mythen in Corona-Krise neu sortiert

Preview Das Feindbild "RT" ist wieder da. Die Corona-Krise liefert einen willkommenen Anlass, die alten Vorwürfe gegen RT Deutsch neu zu beleben. Eine Medienwissenschaftlerin sticht dabei besonders hervor. Niemand hinterfragt ihre Aussagen – bis jetzt.

Führungsakademie der Bundeswehr: Wurde Corona-Pandemie billigend in Kauf genommen?

Preview Keine Schutzausrüstung, gestörte Logistik, kaum Reserven: COVID-19 offenbare schonungslos Deutschlands Defizite, schreibt die zur Führungsakademie der Bundeswehr gehörende Denkfabrik GIDS und stellt zudem eine erstaunliche Hypothese zum Verlauf von Corona auf.

Gebiet Moskau: Mehrfamilienhaus stürzt nach Gasexplosion teilweise ein

Preview Im Gebiet Moskau ist am Samstag ein fünfgeschossiges Wohnhaus infolge einer Gasexplosion eingestürzt. Die Tragödie ereignete sich in Orechowo-Sujewo rund 80 Kilometer östlich der russischen Hauptstadt. Mindestens ein Mensch starb, sechs weitere erlitten Verletzungen.

Mehr als 1,1 Millionen Corona-Infizierte weltweit – davon 278.000 in den USA und 4.731 in Russland

Preview Immer mehr Menschen sind mit dem Coronavirus infiziert. Nach Angaben der Johns Hopkins University sind momentan die USA das am stärksten betroffene Land weltweit. Dort verzeichneten die Behörden mehr als 1.400 Tote durch das Corona-Virus binnen 24 Stunden.

Regime-Change um jeden Preis: USA schicken Kriegsschiffe für "Antidrogeneinsatz" Richtung Venezuela

Preview Erst setzte Washington ein millionenschweres Kopfgeld auf den venezolanischen Präsidenten Maduro aus. Der Vorwurf: Maduro sei in den südamerikanischen Drogenhandel verwickelt. Jetzt legen die USA vor der Küste Venezuelas massiv nach. Doch im Hintergrund lauert China.

OPEC+ will dringende Sitzung zur Stabilisierung des Ölmarktes abhalten

Preview Am Montag soll eine Videokonferenz zwischen den Mitgliedern der Organisation der erdölexportierenden Länder und anderen großen Ölproduzenten stattfinden. Dabei sollen Berichten zufolge die Situation auf dem Ölmarkt und eine neue Kooperationserklärung diskutiert werden.

Fehlen wegen Corona-Maßnahmen lebensrettende Arzneimittel in Deutschland?

Preview Die Maßnahmen im Zuge des Corona-Virus führen teilweise zu dramatischen Verknappungen von Medikamenten für Patienten mit anderen Krankheiten. Ein exemplarisches Beispiel ist das Medikament Hydroxychloroquin für Personen, die an der Autoimmunkrankheit Lupus erythematodes leiden.

"Verbrecherische Blockade" – US-Firma stoppt Hilfsgüterspende von Alibaba-Chef Jack Ma an Kuba

Preview Praktisch in letzter Minute verhinderte eine US-Firma die Lieferung von dringend benötigten Hilfsgütern des chinesischen Internetkonzerns Alibaba an Kuba. Ein weiterer Beleg dafür, dass die US-Regierung weiter an ihrem unmenschlichen Sanktionsregime festhalten will.

Nach Ukraine-Affäre: Donald Trump feuert Generalinspekteur der Geheimdienste

Preview Über Monate war das Impeachment-Verfahren gegen US-Präsident Donald Trump das dominierende Thema. Nach seinem Freispruch ging er gegen vermeintliche Gegner vor. Im Schatten der Corona-Krise entließ der US-Präsident nun noch eine wichtige Figur in der Ukraine-Affäre.

Ziehen die USA den Kürzeren im Ölpreiskrieg?

Preview Der Preiskrieg auf dem globalen Ölmarkt gefährdet die Existenz der Ölindustrie in den Vereinigten Staaten. Deren Fracking-Boom in den vergangenen Jahren basierte auf hohen Ölpreisen. Nun droht zusätzlich ein globaler Nachfrageeinbruch durch die Folgen der Corona-Krise.

"Diese Ostern werden anders sein" – Beispiellose Einschränkungen in ganz Europa

Preview Kein Urlaub, kein Tagesausflug, keine Fahrt zu Freunden und Verwandten – die Corona-Krise wirft die Osterpläne vieler Deutscher über den Haufen. Auch im europäischen Ausland hat sie vielerorts historisch einmalige Auswirkungen auf das wichtigste christliche Fest.

Wie junge Leute weltweit Corona-Einschränkungen erleben (Videos)

Preview In selbstgedrehten Handy-Videos beschreiben Jugendliche in aller Welt, wie es ihnen mit den Ausgangsbeschränkungen infolge der Corona-Pandemie ergeht – beispielsweise in Südafrika, dem Irak, Malaysia oder den Vereinigten Staaten.

Um Quarantäne zu entgehen: Russische Hundebesitzer vermieten ihre Haustiere

Preview Aufgrund der Ausgangssperre in Russland gibt es nur noch wenige Gründe, um die eigenen vier Wände verlassen zu können. So zeigen sich einige Hundebesitzer bereit, ihre Haustiere an diejenigen zu vermieten, die einen Spaziergang machen wollen, ohne von der Polizei angehalten zu werden.

Politiker: Blockierung von Russlands Anti-Sanktions-Resolution durch Westen ist "Corona-Egoismus"

Preview Der russische Abgeordnete Leonid Sluzki hat die USA und die EU dafür kritisiert, dass sie die russische Anti-Sanktions-Resolution in der UNO blockiert haben. Diese sah eine Aufhebung vieler Sanktionen um des Kampfes gegen COVID-19 willen vor.

Trotz Corona-Maßnahmen: US-Amerikaner sind vor Massenmord durch Schusswaffen nicht sicher

Preview Eine Auswirkung von COVID-19 in den USA scheint ein starker Rückgang der Kriminalität zu sein. Allerdings nicht bei den schlimmsten Verbrechen. Etwa doppelt so viele Menschen sind in diesem März bei Massenerschießungen ums Leben gekommen wie zur gleichen Zeit der Vorjahre.

Österreichische Ex-Außenministerin Kneissl zeigt Ehemann an

Preview Österreichs frühere Außenministerin Karin Kneissl soll ihren Ehemann Wolfgang Meilinger angezeigt haben. Der Geschäftsmann soll seine Gattin während eines Streits mehrmals geohrfeigt haben. Die Polizei verhängte ein Betretungs- und Annäherungsverbot gegen ihn.

Netzwerk für Fake-Botschaften – Ein Blick in den Maschinenraum

Preview Was ist schlimmer als Militärkonvois mit Corona-Toten auf Italiens Straßen? Für ein transatlantisches Netzwerk sind es Militärkonvois mit russischer Hilfe. Über welche Kanäle werden Fake-Botschaften verbreitet? Ein Kommentar von Ivan Rodionov.

"Halten sich noch immer für eine Herrenrasse" – Italiens Wut auf Berlin wächst

Preview Die EU machte zu Beginn der Corona-Krise keine gute Figur. Und das ist noch schmeichelhaft formuliert. Zwar soll jetzt verlorenes Vertrauen wieder zurückgewonnen werden, doch gerade bei der Bekämpfung der wirtschaftlichen Folgen droht eine Zerreißprobe.

Eine fünfte Amtszeit für Merkel? Wie der Mainstream für die Kanzlerin schwärmt

Preview Bild und Tagesthemen sind beeindruckt vom Krisenmanagement der Kanzlerin – und der großen Zustimmung für sie, die die Medien selbst herbeigeführt haben. In der Corona-Krise ist von kritischer Begleitung der Regierungspolitik noch weniger zu sehen als sonst.

Nach Italien nun auch Hilfe für Serbien: Russland schickt Ärzte und Ausrüstung nach Belgrad

Preview Ärzte, Medikamente, Beatmungsgeräte: Russland schickt Experten und Ausrüstung nach Serbien, um das Land im Kampf gegen das Corona-Virus zu unterstützen. Das erste Flugzeug ist bereits auf dem Weg nach Belgrad. Zuvor hatte Moskau Italien unter die Arme gegriffen.

Russische UN-Resolution zur Aufhebung von Sanktionen im Zeichen der Corona-Pandemie abgelehnt

Preview Die USA, Großbritannien und die EU, sowie die Ukraine und Georgien, haben die russische UN-Resolution abgelehnt, die zur Solidarität während der Corona-Pandemie und zur Aufhebung von einseitigen Sanktionen aufrief. Moskau spricht von einer politisierten Vorgehensweise.

Britische Ärzte warnen Schwerkranke: "Ihr bekommt ganz sicher kein Beatmungsbett"

Preview Ende März flatterten bei einigen Patienten in Wales im Westen Großbritanniens unerfreuliche Briefe von ihren Allgemeinmedizinern ins Haus. Ihnen wurde klargemacht, dass sie im Falle einer Ansteckung mit dem Corona-Virus nicht auf Hilfe zählen könnten.

Corona-Pandemie: Hälfte der Menschheit in Selbstisolation

Preview Bereits mehr als 3,9 Milliarden Menschen, etwa die Hälfte der Weltbevölkerung, sollen sich zu Hause selbstisoliert haben. Das geht aus einer neuen Studie hervor, die zeigt, welche globalen wirtschaftlichen und sozialen Folgen die sich ausbreitende Corona-Pandemie hat.

In nur einem Monat: Über zehn Millionen US-Amerikaner verlieren ihre Arbeit

Preview Im Februar lag die Arbeitslosenquote in den USA noch bei 3,5 Prozent – der niedrigste Stand seit Jahrzehnten. Doch innerhalb eines Monats stürzt der Arbeitsmarkt in den Vereinigten Staaten dramatisch ab. Und es könnte sogar noch schlimmer kommen.

So funktioniert Desinformation: NATO-Denkfabrik verleumdet russische Corona-Hilfe für Italien

Preview Mit über 11.000 Todesfällen und mehr als 100.000 COVID-19-Infektionen ist Italien derzeit ein Land, das sich belagert fühlt. Dies ist jedoch kein Hindernis für einen US-amerikanischen Think Tank, der mit viel Tamtam die russische Hilfe für Italien für seine Propagandazwecke verdreht.

Kritik wird nicht geduldet: US Navy entzieht Kapitän des Corona-Flugzeugträgers das Kommando

Preview Kapitän Brett Crozier sorgte sich um die Gesundheit seiner Besatzung an Bord des Flugzeugträgers USS Theodore Roosevelt, nachdem sich über 100 Matrosen mit dem Corona-Virus infiziert hatten. Er forderte die Evakuierung des Schiffes und wurde jetzt dafür bestraft.

Dieses Feed wurde gefetcht von Show RSS