RT DE

RT DE

Wilderei in Südafrika: In sechs Monaten fast 250 Nashörner getötet

Preview Zum internationalen Tag der Ranger teilte die Nationalparkbehörde Südafrikas mit, dass im ersten Halbjahr 2021 249 Nashörner von Wilderern getötet wurden. Das sind mehr als im Vorjahreszeitraum und weniger als 2019. Der Krüger-Nationalpark wird zum ersten Mal von einer Frau geleitet.

Stonehenge: Gericht untersagt Tunnelbau an prähistorischer Kultstätte

Preview Die Straße an Stonehenge soll ausgebaut und in einen Tunnel geführt werden. Dessen Eingang war auf dem Areal des Welterbes geplant. Ein Gericht hat die Genehmigung für ungültig erklärt. Die Auswirkungen auf die Gruppe an Steinkörpern müssen detailliert untersucht werden.

Feuerkatastrophe in der Türkei: Festnahme wegen Verdachts der Brandstiftung

Preview Die Waldbrände in der Türkei könnten von Menschenhand gelegt worden sein. Dieser Verdacht wird nun nach einer ersten Festnahme im Zusammenhang mit der Feuerkatastrophe weiter genährt. Bislang haben die Brände nach offiziellen Angaben fünf Menschenleben gekostet, viele Touristen wurden evakuiert.

Folter und Tötung von Demonstranten: Amnesty International prangert exzessive Gewalt in Kolumbien an

Preview Friedliche Demonstranten und Menschenrechtsverteidiger werden seit Monaten von Sicherheitskräften schwer angegriffen, teils getötet und gefoltert. Auch auf eine Deutsche wurde bereits geschossen. Ein Bericht von Amnesty International zeugt von exzessiver und tödlicher Gewalt.

Ex-Berater von Putin: Russland und China werden gegen den "schwächelnden" Westen gewinnen

Preview Sergei Karaganow, Professor und ehemaliger Berater Wladimir Putins, sprach über die geopolitische Situation Russlands im "neuen Kalten Krieg", in dem sich die Welt befindet. China konnte als Partner gewonnen werden, die Rolle Deutschlands müsse sich noch erweisen.

USA sanktionieren Kubas Polizei – Havanna protestiert gegen Entscheidung

Preview Die USA haben neue Sanktionen gegen Kuba verhängt. Die Strafmaßnahmen betreffen diesmal die kubanische Polizei, den Polizeichef und seinen Stellvertreter. US-Bürger dürfen mit ihnen keine Geschäfte mehr machen. Kuba protestiert energisch gegen diese Entscheidung.

Mittelständische Unternehmen: Knappe Mehrheit befürwortet Impfpflicht

Preview Etwa 3.000 Mitglieder hat der Bundesverband des Mittelstandes zur Impfpflicht befragt. 54 Prozent befürworten sie, wenn sie zu einer Verhinderung eines Lockdowns beitragen kann. Viele Unternehmen sorgen sich vor einem Wegbleiben der Kunden im Fall eines neuen Lockdowns.

"Wir sind im Krieg!" oder: Wer ist Emmanuel Macron? Eine Spurensuche

Preview Frankreich ist "Vorreiter" in Europa, was drakonische "Maßnahmen zur Eindämmung der COVID-19-Pandemie" betrifft. Schaut man sich die Biografie des sich selbst als "liberal" verstehenden Präsidenten an, erklärt sich, warum.

"System des Völkermords": Knochenfunde erschüttern Kanada

Preview Knochenfunde von Tausenden Kindern von Ureinwohnern, die in kanadischen Umerziehungsanstalten interniert wurden, schockieren das nordamerikanische Land. Von einem "kulturellen Genozid" spricht die zuständige Kommission in ihrem Bericht. Der dunkle Teil der kanadischen Geschichte könnte auch Premier Trudeau schaden.

Ukraine: Präsident Selenskij befiehlt Gefechtsbereitschaft an den Staatsgrenzen

Preview Nach dem Willen des ukrainischen Präsidenten Wladimir Selenskij sollen die Grenztruppen des Landes gefechtsbereit gemacht werden. Derweil gehen die Kämpfe in der Ostukraine trotz offizieller Feuerpause weiter. Vertreter der selbsternannten Volksrepublik Donezk beklagten am Samstag vier weitere Tote.

Gesundheitspass: Zehntausende Franzosen protestieren weiter gegen Corona-Maßnahmen

Preview Schon am dritten Wochenende in Folge demonstrieren in Frankreich lautstark Zehntausende gegen die Corona-Maßnahmen der Regierung. Doch die hält an der Einführung des umstrittenen "Gesundheitspasses" fest. Somit könnten die neuen Maßnahmen bereits in einer Woche in Kraft treten.

Bundestagswahl wegen vierter Corona-Welle gefährdet? Bundeswahlleiter beschwichtigt

Preview Könnte eine "vierte Corona-Welle" im Herbst die Durchführung der Bundestagswahlen gefährden? Der Bundeswahlleiter sieht dafür keinen Anlass, denn man sei gut vorbereitet. Man brauche aber mehr Helfer als sonst – im Notfall könnten Beschäftigte des öffentlichen Dienstes verpflichtet werden.

Saar-Grüne Landesliste nicht zur Bundestagswahl zugelassen

Preview Der Saarländische Wahlausschuss hat am Freitag die Liste von Bündnis 90/ Die Grünen für die Wahl zum Bundestag für ungültig erklärt. Ohne die Liste würde die Partei keine Zweitstimmen erhalten. Gegen die Entscheidung können die Grünen Beschwerde beim Bundeswahlausschuss einlegen.

Fehlendes Hygienekonzept: Polizei unterbricht Swingerparty

Preview In der Nacht zum Samstag löste die Hamburger Polizei eine Swingerparty mit 68 Teilnehmern auf. Zur Party war in einem Internetforum aufgerufen worden. Dem Veranstalter und den Teilnehmern droht ein Bußgeld.

Tichanowskaja ruft Drittländer offen zu Regimewechsel in Weißrussland auf: "USA sind mit uns"

Preview Bei ihrem US-Besuch hat die ehemalige weißrussische Präsidentschaftskandidatin Swetlana Tichanowskaja zum Sturz der Regierung in Minsk aufgerufen. So urteilte Dmitri Polanski, ein hochrangiger russischer Diplomat bei der UNO, am Donnerstag auf einer Pressekonferenz.

Von der Frontlinie in Syrien: Granatenhagel und Terror der NATO-Handlanger gegen Zivilisten

Preview Häuser werden bombardiert und Felder verbrannt. Kinder kommen ums Leben. Dies ist das Werk der türkischen Artillerie sowie von Terroristen, die oft Waffen aus US-Produktion führen und mit al-Qaida verbündet sind. Wo bleibt im Westen der Aufschrei gegen diese Kriegsverbrechen?

Schwere Waldbrände in Italien und der Türkei – fünf Todesopfer, Touristen werden evakuiert

Preview In Italien und der Türkei wüten Waldbrände ausgelöst durch Hitze und Trockenheit. Auf Sizilien und in Antalya mussten Urlauber mit Booten vor den Flammen gerettet werden. Die türkischen Behörden zählen mittlerweile fünf Opfer. Der russische Präsident Putin bietet der Türkei Hilfe an.

Ärzteverband: Unabhängigkeit der STIKO muss mit Reform abgesichert werden

Preview Auf die STIKO wird zunehmend politischer Druck ausgeübt – etwa hinsichtlich einer Empfehlung der Corona-Impfungen für Kinder. Um "Neutralität und Unabhängigkeit" der STIKO zu sichern, empfiehlt die Ärzteverbands-Vorsitzende Ute Teichert Reformen und hauptamtliche Strukturen.

Französische Regierung untersucht möglichen Angriff durch Pegasus-Spionagesoftware

Preview Paris führt eine Untersuchung durch, die zeigen soll, ob die Smartphones französischer Regierungsvertreter mit der israelischen Spionagesoftware Pegasus infiziert sind. Medienberichten zufolge soll auch das Handy von Präsident Emmanuel Macron betroffen sein.

Nach Söder nun auch Lauterbach – Aiwanger wehrt sich gegen Vorwürfe: "Persönliches Freiheitsrecht"

Preview Nachdem Söder seinem Vize Aiwanger vorgeworfen hat, sich bei rechten Gruppen und Querdenkern anzubiedern, schlägt der nun zurück und beruft sich auf sein Recht auf freie Entscheidung. Karl Lauterbach hingegen sieht Aiwanger außerhalb des wissenschaftlichen Konsens.

Explosion in Chemiewerk in Russland: Mindestens ein Todesopfer und mehrere Verletzte

Preview Russlands Behörden haben den Tod eines Mitarbeiters nach einer Explosion im Chemiewerk "Kamenski" im Süden des Landes bestätigt. Weitere sechs Betroffene sind in kritischem Zustand. In den sozialen Netzwerken machen Videos die Runde, die die Explosion zeigen sollen.

Tierärztliche Hochschule verleiht Ehrendoktortitel an Drosten und Wieler

Preview Die Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover hat Christian Drosten, Gerd Sutter und Lothar Wieler die Ehrendoktorwürde verliehen. Sie zeichnet sie damit für ihr Engagement in der COVID-19-Pandemie aus. Das Echo in den sozialen Medien fiel geteilt aus.

US-Justizministerium: US-Steuerbehörde soll Donald Trumps Steuerunterlagen an Parlament übergeben

Preview Donald Trump hat im Streit um seine Steuererklärungen eine weitere Niederlage erlitten. Die Untersuchung der Vorwürfe, wonach der ehemalige US-Präsident womöglich das Steuerrecht verletzt oder Gelder aus dem Ausland angenommen haben könnte, dauert seit dem Jahr 2019.

Euphorie und Faktor Mensch: Chef der russischen Weltraumbehörde nennt Ursachen für Panne auf ISS

Preview Nach dem Andocken des russischen Moduls "Nauka" an der ISS ist es zu einem Zwischenfall gekommen, der die ganze Raumstation in Bewegung brachte. Der Chef der russischen Weltraumbehörde Roskosmos erklärte die Panne mit einer Euphorie nach der erfolgreichen Andockung.

Ab Herbst müssen die Bürger Corona-Tests selbst bezahlen

Preview Die Große Koalition hat sich darauf geeinigt, dass die Corona-Tests ab Herbst nicht mehr kostenlos angeboten werden. Regierungsmitglieder hatten sich schon vorher für das Ende der kostenlosen Tests ausgesprochen, sobald alle Bürger die Möglichkeit zweier Impfungen hätten.

"Deutsche Wohnen enteignen" – wie sich eine Initiative selbst entleibt

Preview Es ist eine denkwürdige Leistung, in Berlin einen Volksentscheid durchzusetzen. Das muss man anerkennen, selbst wenn man eine entschädigungspflichtige Enteignung nicht für die richtige Lösung hält. Aber jetzt arbeitet die Leitung der Initiative aktiv am eigenen Untergang, ganz "woke".

Normalisierung am Persischen Golf? Iran und Saudi-Arabien nähern sich an

Preview Regionale Konflikte wie der Syrien-Krieg und der Krieg im Jemen haben die Beziehungen zwischen den beiden Rivalen Iran und Saudi-Arabien so stark belastet, dass sie vor einigen Jahren ihre diplomatischen Beziehungen abgebrochen hatten. Doch in den letzten Monaten kam es zu einer Détente.

Anwalt von Julian Assange: Leider fehlt in Ecuador ein unabhängiges Gericht

Preview Nach dem Entzug von Julian Assanges ecuadorianischer Staatsbürgerschaft hat RT mit dem Anwalt des WikiLeaks-Gründers gesprochen. Carlos Poveda beabsichtigt, rechtliche Schritte gegen die Gerichtsentscheidung zu unternehmen, und spricht von einem voreingenommenen Prozess.

Bundeswehr-Inspekteur: Kooperation mit privaten Start-ups soll Rüstung ankurbeln

Preview "Ethische Vorbehalte" sieht Generalleutnant Mais als Hemmnis für eine technologische Aufrüstung der Bundeswehr. "Potenzielle Gegner" wie Russland und China hätten diese nicht. Vorbild sei Israel, wo "der Druck der permanenten Bedrohung " wie eine "Brutkammer" für Innovationen wirke.

Russland steigert Ambitionen bei Wasserstoffenergie – Bald Produktion von blauem Wasserstoff?

Preview Moskau arbeitet an einem Plan für eine inländische Wasserstoffproduktion im kommenden Jahrzehnt. Eine neu gegründete Arbeitsgruppe unter der Führung des russischen Premierministers Michail Mischustin soll alle Wasserstoffprojekte des Landes koordinieren.

China: Washingtons strategisches Spiel mit dem Feuer

Preview Washingtons neuer Kalter Krieg gegen China ist bei den US-Verbündeten nicht gerade beliebt. Nur wenn es gelingt, China und Russland vom Großteil der Welt zu isolieren – so glauben die US-Eliten –, haben die USA noch eine Chance, weiter uneingeschränkt als größter Raubfisch zu agieren, wenn auch in einem kleineren Teich.

"Russen sollten nicht teilnehmen" – Fragwürdige Aussagen nach Gold von Schwimmer Rylow

Preview Der russische Schwimmer Jewgeni Rylow gewann bei den Olympischen Spielen in Tokio Gold. Ein US-Amerikaner und ein Brite, die Platz zwei und drei belegten, gaben danach nebulöse Kommentare ab, die als Dopingvorwürfe gegen den Russen verstanden werden konnten. Später stellten sie klar: Wir unterstellen Jewgeni nichts.

Seuchengefahr und Autowracks: Zwei Wochen nach dem Hochwasser

Preview Vom Fluss zerteilt und großteils ohne Wasser- und Stromversorgung leben die Menschen im Ahrtal zwei Wochen nach der Flut. Der Wiederaufbau wird Jahre dauern, aber selbst die aktuelle Versorgung wird von vielen als mangelhaft kritisiert. Was wenig überrascht, wenn gerade die Bundeswehr einen Spareinsatz liefert.

CSU-Politiker attackieren Aiwanger: "Nähert sich Querdenkern"

Preview In der bayerischen Regierungskoalition kriselt es weiter. Mehrere CSU-Politiker warfen dem Landesvorsitzenden der Freien Wähler Hubert Aiwanger eine Annäherung an die Querdenker vor. Aiwanger selbst verwies auf den Wahlkampf, den die CSU so betriebe.

Peking nennt USA "größten Zerstörer des Friedens" – nach erneuter Provokation mit Kriegsschiff

Preview Nach einem Einsatz eines US-Kriegsschiffes im zwischen mehreren Anrainerstaaten umstrittenen Südchinesischen Meer kritisierte ein chinesischer Armeesprecher die Aktion scharf. Es ist in diesem Jahr bereits das siebte Mal, dass die US-Marine in dem Gebiet aktiv ist.

Maskenstreit in den USA – Republikanische Abgeordnete protestieren "ohne"

Preview Nachdem die CDC in den USA erklärt haben, wegen der Delta-Variante müssten jetzt auch Geimpfte in geschlossenen Räumen wieder Masken tragen, scheint die Auseinandersetzung in dieser Frage zu eskalieren. Für Beobachter aus der Ferne ist das ein Streit mit hohem Unterhaltungswert.

Beleidigung oder Meinungsfreiheit? Macron klagt gegen Darstellung als Hitler

Preview Der französische Präsident Emmanuel Macron geht juristisch gegen den Schöpfer eines Plakats vor, das ihn als Adolf Hitler zeigt. Das Werk ist offensichtlich eine Reaktion des Künstlers auf die Einführung von Gesundheitspässen in Frankreich.

Straßenblockaden in Bratislava: Protest gegen Impfung und Zweiklassengesellschaft spitzt sich zu

Preview Neben vielen anderen Staaten kommt es auch in der Slowakei zu Widerstand gegen die Einführung eines Impfpasses, um bestimmte öffentliche Einrichtungen betreten zu können. Seit Freitag letzter Woche gibt es Proteste, die am Donnerstag einen neuen Höhepunkt erreichten.

FDP-Anfrage: Bundesregierung weiß nicht, welche Corona-Maßnahmen wirken

Preview Auch nach über einem Jahr Corona-Krise weiß die Bundesregierung nicht, welche Schutzmaßnahmen wirksam waren. Es sei "nicht möglich, die Auswirkungen einzelner Maßnahmen zu bestimmen". Dies geht aus einer Anfrage der FDP an das Bundesgesundheitsministerium hervor.

Kiew: Nationalisten greifen LGBT-Aktivisten neben Präsidentenbüro an

Preview Ukrainische Nationalisten haben Teilnehmer einer LGBT-Aktion in der Nähe des Präsidentenbüros im Zentrum von Kiew angegriffen. Die Polizei musste sich in die Ausschreitungen einmischen und Gummiknüppel sowie Reizgas einsetzen.

Polizeieinsatz in Berlin-Wedding: Vier Personen nach Schüssen verletzt

Preview Nach Schüssen in Berlin-Wedding rückten Polizei und Feuerwehr zu einem Großeinsatz aus. Drei Männer und eine Frau sollen verletzt worden sein. Details zu den Hintergründen sind derzeit noch unklar.

Mit einer Tüte voller Steine: Frau attackiert und verletzt spielende Kinder

Preview Drei Geschwister im Alter zwischen fünf und neun Jahren wurden am Donnerstag in Berlin-Spandau von einer Nachbarin angegriffen, als sie auf einer Wiese Fußball spielten. Die Polizei leitete gegen die Frau ein Strafverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung ein.

Verbot der Querdenker-Demos in Berlin – Polizei sieht keine Vergleichbarkeit zum CSD

Preview Die Berliner Polizei hat für das Wochenende 12 Demonstrationen verboten – zumeist aus dem "Querdenker-Umfeld". Letzten Samstag feierten noch 65.000 CSD-Fans, oft ohne Maske und Abstand, auf Berlins Straßen. Die Anmelder um Querdenken-Initiator Michael Ballweg gehen nun per Eilantrag gegen die Entscheidungen vor.

Bruderzwist im Nordirak: Kurdische Parteien bekämpfen sich

Preview Die Lage in der autonomen Region Kurdistan im Norden Iraks ist angespannt, nachdem in den vergangenen Wochen immer wieder Konflikte zwischen den Kämpfern der KPD und der PKK eskaliert sind. Die Auseinandersetzungen forderten beiderseits bereits mehrere Todesopfer.

Litauen: Bürger protestieren gegen die Aufnahme illegaler Migranten

Preview In der litauischen Hauptstadt Vilnius protestierten am Donnerstag etwa 400 Menschen gegen die Aufnahme von Migranten. Zuletzt war eine wachsende Zahl an Migranten, die meisten von ihnen aus dem Irak, über die Grenze aus Weißrussland nach Litauen gekommen.

Söder: "Wir stehen auf der höchsten Stufe menschlicher Zivilisation" – Sorge vor Ampel-Koalition

Preview Söder mahnt: Die Union könnte nach der Bundestagswahl in der Opposition landen. Ihn beschäftigen in Bayern jedoch derzeit die Causa Aiwanger und die Impfgegner mit "Argumenten aus dem Mittelalter". Eine Impfpflicht lehnt Söder zwar ab, warnt aber vor Konsequenzen für Ungeimpfte.

Nach Explosion in Leverkusen: Keine Dioxin-Rückstände in Rußpartikeln festgestellt

Preview Die Rußpartikel, die nach dem Brand der Müllverbrennungsanlage des Chemieparks Leverkusen auf umliegende Wohngebiete niedergingen, enthalten nach Angaben des Landesumweltamtes keine kritischen Dioxin-Rückstände. Bisher sei allerdings unklar, ob weitere, bisher unbekannte Stoffe freigesetzt wurden.

Tesla-Batteriefarm in Australien brennt

Preview In Geelong bei Melbourne kämpfen seit Freitagvormittag rund 150 Feuerwehrleute sowie Gefahrgut-Spezialisten gegen den Brand eines Megapack-Akkus von Tesla. Das Feuer brach kurz nach dem Start der Anlage aus. Anwohner wurden vor giftigem Rauch gewarnt.

"Entscheidung für die Pressefreiheit": Gunnar Kaiser gewinnt gegen YouTube

Preview Die Videoplattform YouTube muss Gunnar Kaisers Kanal "Kaiser TV" wieder zur Monetarisierung zulassen. Das Landgericht Köln entschied, dass YouTube eine Verletzung von Richtlinien im Einzelfall darlegen müsse. Kaisers Anwalt sprach von einer Entscheidung für die Pressefreiheit.

Junger Franzose stirbt nach BioNTech-Impfung – Kontroverse um die Todesursache

Preview In Südfrankreich ist ein junger Mann kurz nach einer Corona-Impfung an einem allergischen Schock gestorben. Während sein Vater dafür die Impfung verantwortlich macht, gehen die Behörden davon aus, dass die allergische Reaktion von einem Nahrungsmittel verursacht wurde.

Telegram-Gründer Durow kritisiert Facebook und Twitter für Zensur von Fake News zu Corona

Preview Besser die Wahrheit verbreiten, als Zensur betreiben. Das empfiehlt Telegram- und VKontakte-Gründer Pawel Durow und kritisiert die sozialen Netzwerke Facebook und Twitter für die Zensur falscher Inhalte über das Coronavirus. Dieses Vorgehen gegen Fake News sei ineffizient.

Seehofer kontra Söder: Keine Impfpflicht, sondern weiterhin kostenlose Tests für alle

Preview Nach Vorstößen von Politikern wie Bayerns Ministerpräsident Markus Söder, "Impfverweigerer" sollten fortan Corona-Tests selbst bezahlen, rät dessen CSU-Amtsvorgänger und Bundesinnenminister Horst Seehofer zu mehr Gelassenheit – und lehnt so eine drohende Impfpflicht ab.

Lockerung der Corona-Maßnahmen: Moskauer Bürgermeister beendet "Handschuhmodus"

Preview Der Moskauer Bürgermeister Sergei Sobjanin hebt die Verfügung zum obligatorischen Tragen von Handschuhen in der Öffentlichkeit auf. Er begründet die Entscheidung mit einer Verbesserung der Pandemiesituation in der Stadt. Das Tragen von Masken ist jedoch weiter Pflicht.

Medaillen-Neid? US-Olympionikin kommentiert russisches Silber mit "ein scheußliches Gefühl"

Preview Die US-Sportlerin Megan Kalmoe reagierte auf die russische Silbermedaille im Rudern verärgert. Es sei "ein scheußliches Gefühl", das zu sehen, so die Viertplatzierte des Rennens. Der Chef des Russischen Olympischen Komitees erklärte dazu: Der Völkerverständigung sind Äußerungen dieser Art abträglich.

Scholz zu verpflichtenden Corona-Tests für Reiserückkehrer: "Viele Menschen finden es gut"

Preview Mit Rückenwind durch aktuelle Umfragen verteidigt SPD-Kanzlerkandidat Scholz die angekündigte Testpflicht für Reiserückkehrer. Auf Corona-Maßnahmen müssten sich die Bürger noch für eine "große Zeit" einstellen. Er ist sich aber sicher: "Die meisten Deutschen halten sich an Vorschriften und Regeln."

Mindestens zwölf Verletzte nach Unfall eines Reisebusses auf A13

Preview Ein Verkehrsunfall hat sich am Freitagvormittag auf der Autobahn südöstlich von Berlin ereignet. Dabei kam ein Reisebus mit mehr als 30 Insassen von der Fahrbahn ab und kippte um. Ein Großeinsatz von Feuerwehr und Rettungskräften wurde ausgelöst. Mindestens zwölf Personen wurden verletzt.

Australien: Militär soll Lockdown durchsetzen

Preview Sydney schickt ab Montag Sol­da­ten zur Durchsetzung der Corona-Regeln auf die Straße. Sie werden die Polizei bei der Überwachung unterstützen. Die Truppen sollen vorwiegend in den multikulturellen Bezirken im Westen der Metropole eingesetzt werden. Dort hat sich die besonders ansteckende Delta-Variante des Coronavirus stark verbreitet.

Bundesgerichtshof: Facebook muss gesperrte Nutzer-Konten wieder freischalten

Preview Vor dem BGH wurde der Klage zweier Facebook-Nutzer stattgegeben. Facebook hatte deren Konten wegen angeblich diskriminierender Kommentare gesperrt. Das BGH entschied, ihre Äußerungen werden von der Meinungsfreiheit gedeckt. Ihre Konten und Beiträge müssen wieder online gestellt werden.

Jetzt auch Plagiatsvorwurf gegen Laschet: CDU-Kanzlerkandidat gesteht Fehler ein

Preview Nach den Plagiatsvorwürfen gegen Annalena Baerbock kam es nun auch zu solchen gegen den CDU-Politiker Armin Laschet. Der Unions-Kanzlerkandidat sprach selbst von einem Fehler und bat um Entschuldigung. Bei Umfragen liegt Laschet nun hinter dem SPD-Kandidaten Olaf Scholz.

Nord Stream 2: Energie als Waffe und die Rolle der deutschen Medien

Preview Nach der Einigung über Nord Stream 2 ist das Gejammer in den deutschen Medien groß. Dabei verfehlt der Mainstream das Thema. Russland wird seine Verpflichtungen einhalten. Absehbar aber ist, dass Deutschland die Pipeline als Waffe sowohl gegen Russland als auch Länder der EU richten wird.

Gewerkschaft der Polizei: Verpflichtende Tests für Urlaubsheimkehrer nicht kontrollierbar

Preview Ab diesen Sonntag sollen alle nach Deutschland Einreisenden einen Nachweis über eine Corona-Impfung, eine Genesung oder einen negativen Test vorlegen. Die Gewerkschaft der Polizei, die Kassenärztliche Bundesvereinigung und die Fernfahrer kritisieren die geplante Verordnung.

Hans Modrow: Über 60 Jahre von westdeutschen Geheimdiensten bespitzelt

Preview Als Ministerpräsident begleitete Hans Modrow das Ende der DDR. Dann erfährt der Ex-SED-Funktionär, dass er von westdeutschen Geheimdiensten jahrzehntelang überwacht wurde und klagt auf Einsicht in seine Akten. Die zeigen nun, dass Modrow von 1965 bis 2013 im Visier von BND und Verfassungsschutz war. Für die Zeit ab 1990 stellt das einen Bruch deutschen Rechts dar.

Urteil des OVG Münster: Italien ist kein sicherer Drittstaat mehr

Preview Flüchtlinge, die einen anerkannten Schutzstatus in Italien haben, dürfen nicht mehr aus Deutschland dorthin zurückgeschickt werden. Nach einem Urteil des OVG Münster droht ihnen in Italien extreme materielle Not. Im Januar wurde bereits ein ähnliches Urteil für Griechenland gefällt.

Corona-Krise: Familienforscher warnen, die psychischen Folgen für Jugendliche nicht zu unterschätzen

Preview Jeder vierte Jugendliche in Deutschland kämpft mit Depressionen – vor der Corona-Krise waren es lediglich zehn Prozent. Wissenschaftler machen dafür die monatelangen Schulschließungen und fehlende Sozialkontakte verantwortlich. Sie plädieren für das Offenhalten von Schulen.

RT eröffnet Ausschreibung des diesjährigen Journalismus-Wettbewerbs zu Ehren von Khaled Alkhateb

Preview Zum vierten Mal schreibt der Fernsehsender RT zum Gedenken an Khaled Alkhateb den Wettbewerb für die Berichterstattung aus Konfliktzonen aus. Seit heute ist die Ausschreibung für die Teilnahme an den "Khaled Alkhateb International Memorial Awards 2021" eröffnet.

Zwischenfall nach Andocken von russischem Forschungsmodul an Internationale Raumstation ISS

Preview Das russische Forschungsmodul "Nauka" hat am Donnerstag erfolgreich an die Internationale Raumstation ISS angedockt. Nach dem Manöver gab es aber einen Zwischenfall, der zum kurzzeitigen Kontrollverlust über die Station führte – das hat nun Folgen für einen geplanten NASA-Raketenstart.

Klarer Feind, schwammige Strategie: US-Verteidigungsminister Austin besucht Südostasien

Preview Dass der Indopazifik für das Pentagon "höchste Priorität" hat, betont US-Verteidigungsminister Lloyd Austin auch bei seinem Besuch in Südostasien mehrfach. Ein vermeintlich neuer Ansatz umfasse "alle militärischen und nichtmilitärischen Mittel".

Schäuble will Druck und Einschränkung von Freiheiten für Ungeimpfte

Preview Bundestagspräsident Schäuble sprach sich für Druck auf Ungeimpfte aus. Es sei verfassungsrechtlich auch unproblematisch, wenn diese nicht über ihre vollen Grundrechte verfügten. Ähnlich äußerte sich bereits Kanzleramtschef Braun. CDU-Parteichef Laschet hält bislang noch dagegen.

Bundestagswahl 2021: Beteiligung armer Bürger wird sinken

Preview Die Wahlbeteiligung am 26. September könnte wieder niedriger sein als 2017. Besonders die deutsche Unterschicht verspricht sich vom Gang zur Urne bei der Bundestagswahl keine Verbesserung ihrer Lage. Die Bertelsmann-Stiftung sieht eine vertiefte soziale Spaltung.

Israelische Frau spendet dreijährigem palästinensischem Jungen aus Gaza eine Niere

Preview Eine Frau aus Israel hat einem dreijährigen Jungen aus dem Gazastreifen eine Niere gespendet. Die Spenderin äußerte die Hoffnung, dass ihr Schritt ein Beispiel gibt für Großzügigkeit in einem Land ständiger Konflikte.

Chinas Verteidigungsminister: "Keine Konzessionen bezüglich unserer Kerninteressen"

Preview Am Mittwoch fand ein Treffen der Verteidigungsminister der Schanghaier Organisation für Zusammenarbeit statt. Auf diesem Treffen priesen die Vertreter der Mitgliedsstaaten den bisherigen Kurs der Organisation und machten Vorschläge für die weitere Entwicklung.

US-Regierung zwingt ungeimpfte Mitarbeiter zum Maskentragen

Preview Die Zahl der positiven Tests in den USA steigt. Die Regierung nimmt das zum Anlass, ihre Mitarbeiter mit neuen Maßnahmen zur Impfung zu drängen. Regierungsangestellte ohne Impfnachweis sollen fortan stets eine Maske tragen – und sich regelmäßig testen lassen.

Schoigu: Die USA wollen Afghanistan aus Zentralasien "durch den Zaun" im Blick behalten

Preview Die US-Amerikaner wollen sich, so Verteidigungsminister Sergei Schoigu, in Zentralasien festsetzen, und führen dazu Verhandlungen mit allen Nachbarn Afghanistans. Daraus könne nichts Gutes erwachsen, so wie überall, wo sie sich länger aufhielten.

Netflix verpflichtet US-Belegschaft zu COVID-19-Impfungen

Preview Der US-amerikanische Filmkonzern Netflix verpflichtet Schauspieler von Filmen, Fernsehserien und TV-Programmen sowie Personen, die eng mit ihnen zusammenarbeiten, zu COVID-19-Impfungen. Dies soll der Verbreitung des neuen Delta-Stammes entgegenwirken. Ausnahmen sind möglich.

Donald Trump über Maskenpflicht: "Wir gehen nicht dahin zurück"

Preview Nachdem die US-Gesundheitsbehörde CDC eine neue Maskenpflicht für Schulen und Innenräume angekündigt hatte, meldete sich Donald Trump mit scharfer Kritik zu Wort. Man gehe nicht dahin zurück, so der 45. US-Präsident. Seinen Mitbürgern empfahl er, die Maskenpflicht zu ignorieren.

Streik gegen Impfpflicht in Frankreich weitet sich aus: Größte Gewerkschaft ruft zu Protesten auf

Preview Im benachbarten Frankreich macht nun auch die größte Gewerkschaft des Landes, die CGT, gegen den "Grünen Pass" mobil. In Krankenhäusern weiten sich Streiks aus, und auch die Eisenbahner wollen zukünftig keine Kontrollen des "Gesundheitspasses" durchführen.

"Nuland-Kekse" für Tichanowskaja? Wie Joe Biden die weißrussische Oppositionsaktivistin bewirtet hat

Preview Die Reise der weißrussischen Ex-Präsidentschaftskandidatin Swetlana Tichanowskaja in die USA hatte ihren emotionalen Höhepunkt, als US-Präsident Joe Biden die 38-jährige Aktivistin mit Plätzchen versorgte. War die Geste mehr als nur diplomatische Nettigkeit? Das fragt sich Maria Sacharowa.

Russland: Einige geimpfte Schwerkranke an COVID-19 gestorben

Preview In der russischen Stadt Sankt Petersburg wurden bei einigen geimpften schwerkranken Patienten Todesfälle durch COVID-19 verzeichnet. Die lokalen Gesundheitsbehörden gaben an, dass es sich um Patienten mit schweren Komorbiditäten, kardiovaskulären und onkologischen Erkrankungen handelte.

Israelische Sportler zerstören "Anti-Sex-Bett" im olympischen Dorf – Video geht viral

Preview Dass Betten nicht nur zum Schlafen da sind, haben israelische Sportler nun eindrücklich unter Beweis gestellt. Im olympischen Dorf in Tokio haben diese ein sogenanntes "Anti-Sex-Bett" durch Springen zum Einkrachen gebracht. Die Kartonbetten können lediglich das Gewicht einer Person tragen.

Greenpeace-Expertin: Der Chempark ist eine "tickende Zeitbombe"

Preview Welche Gefahren gehen von dem Brand im Chempark Leverkusen aus – und mit welchen Folgen muss man rechnen? Untersuchungen laufen nicht nur bei den Behörden in NRW, auch Greenpeace nahm Proben und lässt sie jetzt unabhängig untersuchen. Erst danach wird klar sein, wie groß die Folgeschäden sind.

Internationales Tribunal verurteilt Russland zur Zahlung von fünf Milliarden Dollar an Yukos Capital

Preview Die ehemalige Yukos-Tochtergesellschaft Yukos Capital hat erklärt, ihr seien in einem Streit mit Russland durch ein internationales Schiedsgericht fünf Milliarden US-Dollar Entschädigung einschließlich Zinsen und Kosten zugesprochen worden.

Russische Ärzte führen EXIT durch: Baby wird während Geburt an Lunge operiert

Preview Russische Ärzte haben in Jekaterinburg eine einzigartige Operation durchgeführt. Der chirurgische Eingriff mit dem Kürzel EXIT war nicht nur für die Region Ural, sondern auch für ganz Russland einmalig: Ein Baby wurde während der Geburt erfolgreich an der Lunge operiert.

Israel startet Drittimpfung mit BioNTech/Pfizer-Impfstoff und führt Grünen Pass wieder ein

Preview In Israel gilt aufgrund der steigenden Zahl an positiv Getesteten erneut der "Grüne Pass". Zudem erhalten Personen ab 60 Jahren nun eine Drittimpfung, da die Wirksamkeit des BioNTech/Pfizer-Impfstoffs nachlasse, wie das israelische Gesundheitsministerium mitteilte.

Migrantenstreit mit der Türkei: Griechenland schaltet EU ein

Preview In einem Streit um fast 2.000 "illegale Wirtschaftsmigranten" wendete sich Athen an EU-Behörden um Unterstützung. Die Türkei hatte Anfang letzten Jahres die Rückführung von abgelehnten Asylbewerbern aus dem Nachbarland mit Verweis auf die COVID-19-Pandemie eingestellt.

Fast vier Prozent Inflation – höchster monatlicher Preisanstieg seit Juli 2008

Preview Die Inflation stieg laut Statistischem Bundesamt 3,8 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat – damit hat die seit Januar einsetzende Entwicklung einen weiteren Rekordwert erreicht. Zuletzt gab es so einen Wert in der Finanzkrise 2008.

SIKO ändert Empfehlung: Ab August sollen Kinder ab zwölf Jahren in Sachsen geimpft werden

Preview Die Sächsische Impfkommission schafft neue Tatsachen: Unabhängig von der Ständigen Impfkommission des RKI empfiehlt sie, ab August auch Jugendliche ohne Vorerkrankungen ab zwölf Jahren gegen das Coronavirus zu impfen. Neue Studienergebnisse aus den USA hätten die Änderung bewirkt.

Peking erlaubt chinesischen Unternehmen weiterhin Börsengänge in den USA

Preview Die asiatischen Aktienmärkte werden am Donnerstag überwiegend höher gehandelt, nachdem berichtet wurde, dass China inländischen Unternehmen den Börsengang in den USA nicht verbieten wird. Dennoch verschärft Peking die Kontrolle über chinesische Technologieunternehmen.

Ehemaliger US-Diplomat in Mexiko des sexuellen Missbrauchs von 23 Frauen schuldig befunden

Preview Ein ehemaliger US-Diplomat wurde für schuldig befunden, während seiner 14-jährigen Tätigkeit in der US-Botschaft in Mexiko-Stadt 23 Frauen unter Drogen gesetzt und vergewaltigt zu haben. Ihm droht eine lebenslange Haftstrafe.

Nach "Kameltreiber"-Eklat: Noch keine Entschuldigung vom deutschen Team beim Radfahrer Lagab

Preview Nach dem Rassismus-Skandal reagierte der Deutsche Olympische Sportbund zwar und suspendierte den Sportdirektor Moster. An den betroffenen algerischen Athleten Lagab ist bislang aber keine Entschuldigung gegangen. Lagab betont: Rassismus ist im Radsport kein Einzelfall.

Jemen: Huthi-Rebellen erobern weitere strategisch wichtige Region

Preview Die Huthi-Rebellen haben im Jemen während einer Offensive auf die strategisch wichtige Stadt Ma'rib eine wichtige Bergkette erobert. Auch in anderen Gebieten ist die Rebellengruppe laut Medienberichten auf dem Vormarsch.

Impfschaden oder Zufall? Aufklärung gemeldeter Verdachtsfälle obliegt Gutdünken örtlicher Behörden

Preview Das Paul-Ehrlich-Institut sammelt gemeldete Verdachtsfälle auf mögliche Nebenwirkungen und Todesfälle durch COVID-19-Impfstoffe. Bei der Aufklärung verlässt es sich jedoch auf örtliche Behörden. Es wisse nicht, was auf den Totenscheinen steht, und könne keine Obduktionen anfordern, heißt es.

Tausende demonstrieren in Griechenland gegen Corona-Impfpflicht im Gesundheitswesen

Preview In vielen griechischen Städten haben am Mittwoch Tausende gegen die von der Regierung angekündigte Impfpflicht für Angestellte des Gesundheitssektors protestiert. Viele betonen: Sie protestieren nicht gegen das Impfen, sondern gegen die Einschränkung der individuellen Freiheit.

Nach neuen Kämpfen: Armenien wünscht russischen Grenzschutz entlang der Grenze zu Aserbaidschan

Preview Der armenische Premierminister Nikol Paschinjan erklärte am Donnerstag, er werde die Stationierung russischer Grenzsoldaten an der Grenze seines Landes zu Aserbaidschan beantragen, um eine weitere Eskalation nach neuen Zusammenstößen zu verhindern.

Schnee in Brasilien: Einwohner posten in sozialen Netzwerken "magische" Fotos und Videos

Preview Im Süden Brasiliens hat es erstmals seit vielen Jahren geschneit. In mehreren Städten wurden Temperaturrekorde aufgestellt. Trotz Kälte gingen viele Brasilianer auf die Straße, um die im Land seltene Naturerscheinung zu genießen und Fotos mit Schneemännern zu posten.

Nach Explosion in Leverkusen: Einsatzkräfte finden drei weitere Tote

Preview Zwei Tage nach der verheerenden Explosion in einer Leverkusener Müllverbrennungsanlage haben Einsatzkräfte drei weitere Menschen tot in den Trümmern gefunden. Das teilten Staatsanwaltschaft und Polizei Köln am Donnerstag mit. Die Zahl der nunmehr bestätigten Todesopfer erhöhte sich damit auf fünf.

Bundeswehr: Panzerkommandant heißt jetzt "Teamleitung (m/w/d) Panzertruppe"

Preview Die Bundeswehr will mit der Zeit gehen – mit dem Zeitgeist jedenfalls. So soll auch die altbekannte "Einmannpackung" durch einen Ideenwettbewerb eine genderneutrale Bezeichnung bekommen. Und der Panzerkommandant wird jetzt "Teamleitung (m/w/d) Panzertruppe" genannt.

Helfer und Polizisten in den Hochwassergebieten vermehrt Ziel von Aggressionen der Anwohner

Preview In Deutschland stehen Polizisten und Helfer in den Hochwassergebieten vor großen Problemen. Viele Bewohner, die Angehörige und Eigentum verloren haben, glauben, dass die Polizei nicht genug unternimmt. Die Beamten sehen sich oft mit Aggressionen konfrontiert.

EEG-Umlage: Parteien schlagen Abschaffung oder Senkung in Wahlprogrammen vor

Preview Über eine Umlage fördern Verbraucher die Nutzung von Windkraft und Fotovoltaik bei der Stromerzeugung. Ihr Volumen beträgt etwa 25 Milliarden Euro im Jahr. Die Parteien streben eine Streichung oder Senkung an und machen verschiedene Vorschläge für einen Ausgleich.

Schwere Brände in türkischer Urlaubsregion Antalya – Medien berichten von drei Toten

Preview In der Urlaubsregion Antalya wüten mehrere schwere Waldbrände. Winde hatten die Flammen in Richtung der Wohnbezirke getrieben, meldet der Sender "CNN Türk". Den Berichten zufolge soll es drei Tote geben. Dabei handele es sich um türkische Staatsbürger, heißt es.

Olaf Scholz: Ungeimpfte sollen Corona-Tests selbst zahlen – "Wir sind keine Aliens"

Preview SPD-Kanzlerkandidat Scholz packt aus: Schon bald sollen Impf-Unwillige Corona-Tests selbst bezahlen. Er wirbt für Impfungen und zerstreut Sorgen vor Nebenwirkungen. Er und seine Interviewer seien geimpft - "Wir sitzen hier. Wir sind keine Aliens geworden", witzelt er.

Dieses Feed wurde gefetcht von Show RSS